Theologisch-praktische Quartalschrift

Editorial

Die Theologisch-praktische Quartalschrift (ThPQ) möchte ein Bindeglied zwischen theologischer Wissenschaft und kirchlicher Praxis in Seelsorge und Religionsunterricht sein. Aus verschiedenen Perspektiven werden deshalb in jedem Heft aktuelle Fragen der Theologie und der Kirche von kompetenten Autorinnen und Autoren behandelt.

Vier Mal jährlich – in den Monaten Jänner, April, Juli und Oktober – erscheint die ThPQ. Herausgegeben wird sie von den Professorinnen und Professoren der Katholischen Privat-Universität Linz.

Redaktion

  • Dr. theol. Ines Weber (Chefredakteurin) - Professorin der Kirchengeschichte und Patrologie
  • Mag. theol. Bernhard Kagerer (Redaktionsleiter)
  • Dr. theol. Klara-Antonia Csiszar - Professorin der Patrologie
  • Dr. theol. Susanne Gillmayr-Bucher - Professorin der alttestamentlichen Bibelwissenschaft
  • Dr. theol. Franz Hubmann - Emeritierter Professor der alttestamentlichen Bibelwissenschaft
  • Dr. theol. Christian Spieß - Professor der Christlichen Sozialwissenschaften
  • Barbara Weber (Studentische Hilfskraft am Digitalisierungsprojekt THPQ)