BACHELORSTUDIUM KULTURWISSENSCHAFTEN

Kooperationsstudium mit der Kunstuniversität, Anton Bruckner Privatuniversität und Johannes Kepler Universität

Das Bachelorstudium Kulturwissenschaften bietet eine einzigartige Verbindung von Kulturwissenschaft und Kunst. Es handelt sich um ein künstlerisch-wissenschaftliches Studium zur kritischen und analytischen Gegenwartsbetrachtung, zur Schärfung des Problembewusstseins für historische Relationen und zum Aufbau von Kompetenzen für experimentell-gestalterische Ansätze.

Der Studiengang richtet sich an Studierende, die ein breites Interesse an kulturellen Zusammenhängen haben und eine produktive Nähe zu künstlerischen Praktiken suchen.

Das Bachelorstudium Kulturwissenschaften wird von der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität, der Katholischen Privat-Universität und der Anton Bruckner Privatuniversität ausgerichtet. Der universitätsübergreifende Charakter des Studiengangs bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Universitätskulturen zu bewegen. Zentraler Standort des Studiums ist die Kunstuniversität.

Factbox

Zulassungsvoraussetzungen:
Hochschulzugang
Zulassungsprüfung an der Kunstuniversität Linz
Weitere Details hier

Studienumfang/-dauer:
180 CP bzw. ECTS / 6 Semester

Unterrichtssprache:
Deutsch

Akademischer Grad:
Bachelor of Arts (BA)

Weiterführende Studien an der KU Linz:
Masterstudium Kunstwissenschaft-Philosophie
Masterstudium Kunstwissenschaft
Masterstudium Philosophie (ggf. unter Vorschreibung von Auflagen)
Masterstudium Religion in Kultur und Gesellschaft

Studieninhalte

Das Bachelorstudium Kunstwissenschaften umfasst fünf Kernfächer: Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Medienwissenschaft, Geschichte und Philosophie.

Zwei Studienpfade stehen im Verlauf des Studiums zur Auswahl: Studierende können sich entweder auf eines der Kernfächer fokussieren, um genügend Kenntnisse für ein anschließendes Masterstudium in diesem Fach zu erwerben. Oder sie können ohne Schwerpunktsetzung studieren und einen Überblick über die ganze Breite kulturwissenschaftlicher Fächer und künstlerisch-forschender Zugänge erwerben.

Mit Schwerpunkten in Philosophie, Politik/Religion/Gesellschaft, Kunstwissenschaft und Kunstvermittlung ist die Katholische Privat-Universität Linz Kooperationspartnerin im BA Kulturwissenschaften. Ansprechperson an der KU Linz für den BA Kulturwissenschaften ist Ass.-Prof.in Dr.in Siglinde Lang M.A.

Lehrangebot der KU Linz im BA Kulturwissenschaften, WiSe 2021/22

Zulassungsvoraussetzungen und Fristen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die Hochschulreife sowie die positive Absolvierung einer Zulassungsprüfung an der Kunstuniversität Linz. Im Rahmen der Zulassungsprüfung wird die künstlerisch-wissenschaftliche Eignung für das Studium festgestellt.

Die Zulassungsprüfung besteht aus folgenden Teilen

  • Vorlage von Motivationsschreiben und Arbeitsproben
  • Selbstständige Auseinandersetzung mit einem von der Zulassungskommission vorgegebenen Thema
  • Kommissionelles Gespräch zum vorgegebenen Thema

Informationen dazu sowie zu den aktuellen Zulassungsterminen finden Sie hier.

Informationsveranstaltung

Der Studiengang BA Kulturwissenschaften lädt herzlich ein zum BA KUWI Infotag am 4. Oktober 2021.

Für alle neuen Studierenden startet das Programm bereits um 10:00 Uhr im Rahmen des ÖH-Infotags im Audimax der Kunstuniversität Linz (Domgasse 1, 1. Obergeschoß). Ab etwa 10:45 Uhr wird ein Rundgang durch die Kunstuni angeboten (geführt von den Studienvertreter*innen, Treffpunkt: Domgasse 1, Innenhof).

Um 12:00 Uhr sind alle neuen KUWI-Studierenden, die Studierenden der höheren Semester und auch die Lehrenden im Studiengang herzlich eingeladen zu einer Begrüßung durch die BA KUWI-Abteilungen (Treffpunkt: Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6). Hierbei besteht die Möglichkeit, Fragen zum Studium zu stellen; im Anschluss erhalten die neuen Studierenden ihre Studierendenausweise.

An Nachmittag werden Führungen an der Katholischen Privat-Universität Linz (15:00 Uhr) sowie an der Johannes Kepler Universität (17:00 Uhr) angeboten.

Programm Infotag 4. Oktober 2021

 

Infos rechts // Zul-Vor, Berufsfelder links

Berufsfelder

  • Museums- und Ausstellungswesen
  • Denkmalpflege
  • Kunstmarkt und Versicherungen
  • Kunstvermittlung und -kritik
  • Journalismus und Erwachsenenbildung
  • Medien- und Kommunikationsbereich
  • Buch- und Verlagswesen
  • Tourismus
  • Personalentwicklung
  • Politik, Wirtschaft, Verwaltung oder NGOs
  • Kultureinrichtungen
  • Wissenschaft und Forschung