KUL-Preis

Mit dem KUL-Preis – einer Kooperation zwischen der Katholischen Privat-Universität Linz und dem Schulamt der Diözese Linz  – werden Schülerinnen und Schüler für ihre hervorragenden Vorwissenschaftlichen Arbeiten (AHS) / Diplomarbeiten (BHS) ausgezeichnet, die dem Themengebiet 

  • Religion/Theologie,
  • Philosophie (Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie/Ethik sowie Geschichte der Philosophie)
  • Kunstwissenschaft (Geschichte und Theorie der Kunst, Geschichte und Theorie der Architektur sowie Kunst in gegenwärtigen Kontexten und Medien) 

zugeordnet werden können.

In jedem der drei Themengebiete wird je ein KUL-Preis sowie gegebenenfalls mehrere Anerkennungspreise verliehen. 

Bewerbungsfrist

Einreichfrist: 1. März bis 15. Mai 2021 (innerhalb der Einreichfrist ist ein Online-System für Einreichungen verfügbar).

 

Elektronische Einreichung

Hier geht es zur elektronischen Einreichung einer vorwissenschaftlichen Arbeit
und hier zur elektronischen Einreichung einer Diplomarbeit (BHS).

Die KUL-Preise sind jeweils mit € 500 dotiert. Für die Anerkennungspreise sind Büchergutscheine vorgesehen. Sofern keine preiswürdigen Arbeiten eingereicht wurden, kann die Vergabe des Preises ausgesetzt werden.

Die feierliche Preisverleihung findet in aller Regel zu Ende des Sommersemesters (Ende Juni) an der Katholischen Privat-Universität Linz statt. Der Termin wird den Preisträgerinnen und Preisträgern rechtzeitig bekannt gegeben.

Es sind alle Schüler und Schülerinnen – unabhängig ihres Religionsbekenntnisses – eingeladen, ihre Arbeit einzureichen, die einem der oben genannten Themengebieten zugeordnet werden kann und mit Sehr gut beurteilt worden ist.

Die Arbeit muss als Vorwissenschaftliche Arbeit / Diplomarbeit im Rahmen der (Diplom- und) Reifeprüfung aus dem Schuljahr 2020/21 an einer Schule (AHS / BHS) in Oberösterreich verfasst worden sein.

Die Bewerbung erfolgt jeweils für ein Themengebiet, das die Bewerberin/der Bewerber bzw. bei Gruppenarbeiten die Bewerber/Bewerberinnen selbst angibt/angeben. 

  • Vorwissenschaftliche Arbeit / Diplomarbeit als .pdf
  • Abstract der Arbeit als .pdf (max. eine Seite)
  • Kurzlebenslauf als .pdf (max. eine Seite)
  • Kontaktdaten (Bewerber/Bewerberin, Betreuer/Betreuerin, Schulleiter/Schulleiterin)

Mag.a Sieglinde Viehböck
T: +43 732 78 42 93 4154
E: s.viehboeck[at]ku-linz.at


Vergangene Verleihungen

Die neun KUL-Preisträgerinnen 2020 mit ihren Urkunden.
KUL-Preis

Für ihre hervorragenden Vorwissenschaftlichen Arbeiten/ Diplomarbeiten (BHS) wurden am Freitag, dem 26. Juni 2020, an…

Die KUL-PreisträgerInnen von li: Mira Weissengruber, Hannah Pale, Pius Huber, Leonie Wiener.
KUL-Preis

Für ihre hervorragenden Vorwissenschaftlichen Arbeiten / Diplomarbeiten (BHS) wurden am Freitag, dem 28. Juni 2019, an…

KUL-PreisträgerInnen 2018 (c) KU Linz/Eder.
KUL-Preis

In den drei Kategorien Religion/Theologie, Philosophie und Kunstwissenschaft wurde am Samstag, dem 30. Juni 2018 an der…


Mit freundlicher Unterstützung von:

Bischöflicher Fonds
zur Förderung der Katholischen Privat-Universität Linz