Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Internationale Mobilität

Erasmus+ International Credit Mobility (ICM)

Seit 2015 fördert die Leitaktion 1 des Erasmus+ Programmes neben internationaler Mobilität der Studierenden und des Hochschulpersonals innerhalb der EU-Programmländer, auch weltweite Mobilität.

Der KU Linz wurde (Call 2019) durch Juryentscheid im Juli 2019 € 84.000,- an International Credit Mobility (ICM), d.i. eine Erasmus + Mobilitätsförderung außerhalb Europas, zuerkannt. Diese Förderung ermöglicht den KU Linz Studierenden geförderte Studien- und Forschungsaufenthalten an unseren strategischen Partneruniversitäten School of Theology and Ministry, Boston College, USA und Pontifícia Universidade Católica do Paraná (PUCPR), Brasilien. KU Linz MitarbeiterInnen bekommen Lehr- und Weiterbildungsaufenthalte finanziert. Weiteres, werden im Rahmen des Projektes auch Studierende und ForscherInnen der PUCPR und BC an der KU Linz willkommen geheißen, die an der KU Linz studieren, forschen oder lehren.

Geförderte weltweite Auslandsaufenthalte für KU Linz Studierende

Zielgruppe: KU Linz Studierende aller Studienrichtungen

Zielgruppe: Theologie-Studierende im Master, im zweiten Studienabschnitt oder im BA-Studierende im letzten Studienjahr

Geförderte weltweite Auslandsaufenthalte für KU Linz MitarbeiterInnen

Geförderte weltweite Auslandsaufenthalte für KU Linz MitarbeiterInnen