Inter- und Transdisziplinarität sind nicht nur individuelle Triebfedern wissenschaftlicher Arbeit an der KU Linz, sondern ein Kernelement in Selbstverständnis und organisatorisch-strukturellem Setting der Universität.

Schon im wissenschaftlichen Selbstverständnis sind die Fächer Theologie und Philosophie keine isolierten Einzelwissenschaften, sondern "Integrations- und Dialogwissenschaften". Dies gilt nicht weniger für die moderne Kunstwissenschaft, deren Fragestellungen weit über klassisch kunstgeschichtliche Untersuchtungsfelder hinausgehen und vielfach eine transdisziplinäre Bearbeitung erfordern. Zudem ist dem Grundkonzept der Fakultät für Philosophie und für Kunstwissenschaft an der KU Linz - sichtbar u.a. in den dort verankerten Bachelor- und Masterstudien "Kunstwissenschaft - Philosophie" - der interdisziplinäre Austausch insbesondere zwischen diesen beiden Fächern eingeschrieben.

Diese Seiten fungieren als Knotenpunkt, der die vielfältigen interdisziplinären Aktivitäten an der KU Linz gebündelt sichtbar macht. Sie finden hier ein Zusammenstellung von: