Quartals.Gespräch zum Thema Gesundheit.

19. October 2022

19:00 - 21:00 Uhr

Ordensklinikum der Elisabethinen

Die Theologisch-praktische Quartalschrift (Katholische Privat-Universität Linz), die elisabethinen linz-wien gmbh sowie das Bildungshaus Schloss Puchberg laden ein zum Quartals.Gespräch am 19. Oktober 2022 im Konferenzzentrum des Ordensklinikums der Elisabethinen in Linz. Unter der Moderation von Univ.-Prof.in Ines Weber diskutieren Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Christopher Lambers, GF Oliver Rendel und Univ.-Prof. Michael Rosenberger darüber, was Gesundheit ist und wie wir diese erhalten können. 

Die öffentlichen Diskurse rund um die "Corona-Pandemie" haben recht unterschiedliche Vorstellungen davon sichtbar werden lassen, was Gesundheit ist. Können wir die verschiedenen Dimensionen von Gesundheit – etwa physische, psychische, gesellschaftliche und spirituelle – voneinander trennen oder müssen wir sie zueinander ins Verhältnis setzen?

Anliegen der Quartals.Gespräche ist es, Wissenschaft und Praxis ins Gespräch zu bringen. Zur Frage, was Gesundheit ist und wie wir sie erhalten können, diskutieren Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christopher Lambers, Vorstand der Abteilung Pneumologie am Ordensklinikum Linz Elisabethinen, Mag. Oliver Rendel, Geschäftsführer der Elisabethinen Linz–Wien GmbH, und Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger, Professor für Moraltheologie an der Katholischen Privat-Universität Linz. Es moderiert Univ.-Prof.in Dr.in Ines Weber, Professorin für Kirchengeschichte (KU Linz).

Veranstaltungsort: Konferenzzentrum Ordensklinikum Linz Elisabethinen, E-Bau, EG, Eisenhandstraße 4–6, 4020 Linz
Aufgrund einer begrenzten Teilnehmer:innenanzahl ist eine Anmeldung unter folgendem Link erforderlich: https://www.reglist24.com/quartalsgespraech

Einladung
Theologisch-praktische Quartalschrift

23.06.2022/kd