Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Aktuelle Ausschreibungen

Assistenz-ProfessorIn an der Interdisziplinären Arbeitsgruppe „Wirtschaft – Ethik – Gesellschaft“ (WiEGe)

An der Katholischen Privat-Universität Linz steht ab 1.10.2019 die Stelle eines Universitätsassistenten/ einer Universitätsassistentin (prae-doc) bzw. eines Assistenz-Professoren/ einer Assistenz-Professorin (post-doc) am Institut für Christliche Sozialwissenschaften der Fakultät für Theologie (Sprecher der AG WiEGe derzeit: Univ.-Prof. Dr. Christian Spieß) zur Besetzung an. Sie wird hiermit ausgeschrieben.
Beschäftigungsausmaß: 24,67% bzw. 9,25 Wochenstunden
Dauer der Anstellung: bis 30.9.2020 (ein Jahr, Verlängerung abhängig von der Finanzierung der Drittmittel
für das Projekt WiEGe).

Das Tätigkeitsprofil der Stelle umfasst die koordinierende Mitarbeit im Forschungs- und Studienschwerpunkt „Wirtschaft – Ethik – Gesellschaft“ sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung von Forschungsprojekten im Bereich der Wirtschaftsethik/Konsumethik (einschließlich Erstellung von Drittmittelanträgen).

Aufgaben der Universitätsassistentin / des Universitätsassistenten:

  • Koordination des Forschungs- und Studienschwerpunkts „Wirtschaft – Ethik – Gesellschaft“
  • Mitarbeit in der Forschung und Lehre dieses Schwerpunktes
  • Organisation von öffentlichen Veranstaltungen
  • Arbeit an einer Dissertation bzw. Habilitationsschrift

Voraussetzungen und Anforderungen:

  • abgeschlossenes Theologiestudium, möglichst Doktorat der Theologie oder Philosophie
  • Studienschwerpunkt im Fach Christliche Sozialwissenschaften/Christliche Sozialethik/Christliche Gesellschaftslehre oder Moraltheologie oder Praktische Philosophie/Ethik
  • Fähigkeit zur Planung und Organisation wissenschaftlicher Projekte und Veranstaltungen
  • wünschenswert ist Erfahrung in der Entwicklung von Forschungsanträgen/Drittmittelakquise

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt ab G7/ Stufe 1, mtl. € 2.880,00 lt. KV 2019 (bei 100 %), höhere Stufe je nach prae- bzw. post-doc und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Die Fakultät strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert deshalb ausdrücklich entsprechend qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

Die Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit Motivationsschreiben, kurzem Lebenslauf, Zeugnissen, Studienabschluss, Strafregisterauszug [nicht älter als 6 Monate]) und Angaben zu den Vorkenntnissen bis zum 15.6.2019 an den Dekan der Theologischen Fakultät der Katholischen Privat-Universität Linz, Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand (rektorat[at]ku-linz.at), Bethlehemstraße 20, A-4020 Linz.

Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand

Assistenz-ProfessorIn am Institut für Pastoraltheologie

An der Katholischen Privat-Universität Linz steht ab 1.9.2019 die Stelle eines Universitätsassistenten/ einer Universitätsassistentin (prae-doc) bzw. eines Assistenz-Professoren/ einer Assistenz-Professorin (post-doc) am Institut für Pastoraltheologie an der Fakultät für Theologie (Interimistischer Leiter: Univ.-Prof. Dr. Christian Spieß) zur Besetzung an. Sie wird hiermit ausgeschrieben.

Das Tätigkeitsprofil der Stelle umfasst die Assistenztätigkeit am Institut für Pastoraltheologie sowie die koordinierende und organisierender Mitwirkung am Pastoralen Einführungsjahr in Kooperation mit der Diözese Linz („Pastorallehrgang“).

Beschäftigungsausmaß: 74,67% bzw. 28 Wochenstunden

Dauer der Anstellung:
3 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere 3 Jahre (prae-doc)
4 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere 5 Jahre (post-doc)

Aufgabenbereiche:

  • Mitarbeit in der Organisation sowie in Forschung und Lehre des Instituts
  • Mitarbeit in universitären Gremien
  • Koordinierende und organisierende Mitarbeit im Pastoralen Einführungsjahr in Kooperation mit der Diözese Linz („Pastorallehrgang“)
  • Erarbeitung einer Habilitationsschrift bzw. einer Dissertation

Fachliche Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Theologiestudium, ggf. Doktorat der Theologie
  • Studienschwerpunkt im Bereich der Praktischen Theologie (ausweislich einer einschlägigen Abschlussarbeit oder einer einschlägigen Dissertation)
  • wünschenswert sind exzellente oder sehr gute Englischkenntnisse

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt ab G7/
Stufe 1, mtl. € 2.880,00 lt. KV 2019 (bei 100 %), höhere Stufe je nach prae- bzw. post-doc
und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Die Fakultät strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert deshalb ausdrücklich
entsprechend qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

Die Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit Motivationsschreiben, kurzem Lebenslauf,
Zeugnissen, Studienabschluss, Strafregisterauszug [nicht älter als 6 Monate]) und Angaben
zu den Vorkenntnissen bis zum 15.6.2019 an den Dekan der Theologischen Fakultät der
Katholischen Privat-Universität Linz, Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand (rektorat[at]ku-linz.at), Bethlehemstraße 20, A-4020 Linz.

Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand

Assistenz-ProfessorIn am Institut für Kirchengeschichte und Patrologie

An der Katholischen Privat-Universität Linz steht ab 1. September 2019
die Stelle eines Universitätsassistenten/ einer Universitätsassistentin bzw. eines Assistenz-Professors/ einer Assistenz-Professorin am Institut für Kirchengeschichte und Patrologie an der Fakultät für Theologie (Vorstand: Univ.-Prof.in Dr.in Ines Weber) zur Besetzung an.
Sie wird hiermit ausgeschrieben.
Beschäftigungsausmaß: 50% bzw. 18,75 Wochenstunden;
Dauer der Anstellung: 3 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere 3 Jahre (praedoc) 4 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere 5 Jahre (postdoc)

Geboten werden:

  • praxisbezogenes und interdisziplinäres Arbeiten in einem jungen, international orientierten und hochmotivierten Team
  • anspruchsvolle, interessante und vielfältige Aufgabenbereiche mit hoher Selbstverantwortlichkeit und Gestaltungsmöglichkeit
  • umfassende Möglichkeiten zur persönlichen Weiterqualifizierung
  • teamorientierter Austausch und Kooperation
  • zielgerichtete Promotions-/Habilitationsmöglichkeit durch intensive Betreuung

Erwartet werden:

  • hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • kommunikative und soziale Kompetenz sowie Interesse an Hochschuldidaktik
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • abgeschlossenes Studium der Theologie bzw. Religionspädagogik (Diplom, Master, Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss) bzw. Promotion

Ihre Aufgaben:

  • Abfassung einer Dissertation/Habilitation
  • eigenständige Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung in Lehre und Forschung
  • Übernahme von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten am Institut
  • Mitarbeit in universitären Gremien

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt ab G7/ Stufe 1, mtl. € 2.880,00 lt. KV 2019 (bei 100 %), höhere Stufe je nach prae- bzw. post-doc und anrechenbaren Vordienstzeiten. Entlohnung für 12 Monate plus 13. und 14. Gehalt Sonderzahlung (steuerlich begünstigt).

Die Fakultät strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert deshalb ausdrücklich entsprechend qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

Die Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit Motivationsschreiben, kurzem Lebenslauf, Zeugnissen, Studienabschluss, Strafregisterauszug (nicht älter als 6 Monate) und Angaben zu den Vorkenntnissen bis zum 30. Juni 2019 an den Dekan der Theologischen Fakultät der Katholischen Privat-Universität Linz, Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand (rektorat[at]ku-linz.at), Bethlehemstraße 20, A-4020 Linz.

Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand

Studentische Hilfskraft am Institut für Kirchenrecht

Verstärken Sie unser Team ab 01.05.2019 als
STUDENTISCHE HILFSKRAFT
Teilzeit: 4/10,67% | Univ.-Prof. DDr. Severin Lederhilger
Dienstort: Linz
Studentische Hilfskraft am Institut für Kirchenrecht an der Fakultät für Theologie an der Katholischen Privat-Universität Linz
Bewerbungsfrist: 19.04.2019

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung im Lehrbetrieb und bei Forschungsarbeiten
  • Recherchetätigkeiten (Literatursuche)
  • Zuarbeit bei Publikationsvorhaben (Vorrecherche, organisatorische Unterstützung, Korrekturlesen)
  • Kopiertätigkeiten und ggf. Tätigkeiten im administrativen Bereich

Ihre Kompetenzen

  • Entsprechender Studienfortschritt in der Theologie / Abschlussphase des Bachelorstudiums
  • (Mindestvoraussetzung) oder Masterstudium
  • Fremdsprachenkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Flexibilität in der Wahrnehmung vielfältiger Aufgaben
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Wertschätzende Anerkennungs- und Führungskultur
  • Fahrtkostenzuschuss möglich
  • Mittagessenzuschuss
  • Vorläufige Befristung bis 30.4.2020, Verlängerung um ein weiteres Jahr möglich
  • Teilbefristung
  • Befristet bis 30.04.2020

Ihr Gehalt

min. € 1.661,00 brutto mtl. (G1) bei 100 % Anstellung

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Informationen und Bewerbungsmodalitäteten finden Sie auf dem Jobportal der Diözese Linz

Ihre Rückfragen richten Sie an:
Severin LEDERHILGER
0732 772 676 1135