Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Stipendien

Internationalisierungsprogramm für Studierende (IPS) des Landes Oberösterreich

Monatlich bekommen Studierende, die im nicht-deutschsprachigen Ausland einen Auslandsaufenthalt absolvieren bis max. EUR 100,- und einen Reisekostenzuschuss (Europa: max. EUR 240,-; außerhalb Europas max. EUR 480,-)

Förderungsobergrenze pro Person: EUR 1.480,- Das IPS ist ein Stipendienprogramm des Landes Oberösterreich

Förderungswürdig sind Studierende mit Hauptwohnsitz in Oberösterreich seit mindestens einem Jahr, die an einer oberösterreichischen Universität/Fachhochschule studieren.

Es können Studien- und Forschungsaufenthalte, Lehrgänge und Praktika im nicht-deutschsprachigen Ausland gefördert werden, jedoch keine Sprachkurse.

Voraussetzungen

  • Vorliegen eines vollständigen Antragpaketes
  • Erfolgreiche Absolvierung von mindestens zwei Semestern zum Zeitpunkt des Antritts des Auslandsaufenthalts (ausgenommen Pflichtpraktika, hier ist die erfolgreiche Absolvierung von mindestens einem Semester erforderlich).
  • Fachliche Befürwortung des eingebrachten Antrages durch die KU Linz
  • Nach Beendigung des Auslandsaufenthalts ist die Förderwerberin bzw. der Förderwerber verpflichtet, der Abteilung Wirtschaft des Amtes der OÖ. Landesregierung binnen 4 Wochen einen schriftlichen Bericht sowie eine taggenaue Bestätigung/Zeugnis über das/den durchgeführte/n Praktikum/Studien- bzw. Forschungsaufenthalt/Lehrgang zu übermitteln.

Förderungsdauer

Maximal 10 Monate, mindestens 2 Wochen.

Beratung

Angelina Kratschanova: a.kratschanova[at]ku-linz.at

Antragstellung und Information

Der Antrag ist an das Amt der OÖ. Landesregierung, Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung, Abteilung Wirtschaft zu richten.

Antragsformular 

Bischöflicher Fond zur Förderung der KU Linz

Pro Studienmonat im Ausland stellt der Bischöflicher Fonds bis zu € 100,00 zur Verfügung; bei Studierenden die an eine Universität gehen, für die kein ERASMUS Stipendium vergeben wird, bis zu € 200,00.

Antragsformular und weitere Informationen bekommen Sie bei der Verwaltungsdirektion der KU Linz: m.hoeller[at]ku-linz.at

Care Concept Welt-Stipendium

Care Concept Welt-Stipendium besteht aus einer monatlichen finanziellen Förderung für insgesamt 12 Monate.

Das Auslandsstipendium gilt für Aufenthalte weltweit und für Studenten mit ständigem Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.

Monatliche Förderung von 300 EUR plus die Versicherung

Förderzeitraum: 12 Monate

Förderbeginn: 1. September oder 1. Oktober 2019

Weitere Informationen

Marietta Blau Stipendium

Das Marietta Blau Stipendium unterstützt sechs- bis zwölfmonatige Auslandsaufenthalte für Doktorats- oder PhD-Studierende österreichischer Universitäten. Es dient der inhaltlichen Optimierung von Dissertationen. Hauptzielgruppe ist der wissenschaftliche Nachwuchs.

Zielländer: alle außer Österreich
Stipendienbetrag: € 1.500,- pro Monat
Dauer: 6 bis 12 Monate
Einreichfrist: 1. Februar, 1. September
Fördergeber: OeAD GmbH im Auftrag und aus Mitteln des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Weitere Informationen

Japan Society for the Promotion of Science-Stipendium

Das JSPS (Japan Society for the Promotion of Science)-Stipendium wird von der japanischen Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft vergeben und ermöglicht jungen WissenschaftlerInnen und Universitätslehrenden österreichischer Universitäten einen Forschungsaufenthalt in Japan.

Dauer: 12 bis 24 Monate
Einreichfrist: Jederzeit
Fördergeber: Japanische Regierung
Weitere Informationen

Weitere Stipendien finden Sie in Österreichs größter Online-Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung

KU Linz Study Abroad Excellence Award

Mit dem KU Linz Study Abroad Excellence Award werden KU Linz-Studierende ausgezeichnet, die ihr Auslandsstudium mit hervorragenden akademischen Leistungen abgeschlossen haben.

Kriterien:

 mindestens 20 ECTS credits pro Semester  im Rahmen eines Austauschprogrammes 

Bewerbung:

Studierende, die ein Auslandssemester absolviert haben die Möglichkeit mit dem Transcrip of Records sich für den KU Linz Study Abroad Excellence Award zu bewerben:  a.kratschanova[at]ku-linz.at

WARUM SOLL ICH MICH BEWERBEN?

  • Es ist eine Auszeichnung, die sich im Lebenslauf gut macht.
  • Es macht anderen Studierenden Mut, auch im Ausland zu studieren.
  • Der Studierende mit den besten Leistungen bekommt einen Zuschuss für die Teilnahme an einem Kurzstudienprogramm (Summer, Winter School) 

KU International macht darauf aufmerksam, dass keine Rechtanspruch auf die Vergabe besteht!