Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Linzer philosophisch-theologische Beiträge

herausgegeben im Auftrag der Professorinnen und Professoren der Katholischen Privat-Universität Linz von

Die „Linzer Philosophisch-Theologischen Beiträge“ sind von dem Anliegen bestimmt, aktuelle Auseinandersetzungen mit öffentlichkeitsrelevanten Themen aus dem Aktivitätsbereich der Katholischen Privat-Universität Linz zu präsentieren. Verständlicherweise werden damit auch bestimmte Akzente gesetzt, indem vor allem Beiträge von Symposien und wissenschaftlich-interdisziplinären Begegnungen aufgenommen werden, welche von der KU Linz entweder selbst organisiert oder in Mitverantwortung konzipiert werden. Mit der Herausgabe dieser Reihe ist ferner die Intention verbunden, den spezifisch philosophisch-theologischen Forschungsaktivitäten an der Fakultät ein Forum des Diskurses und der öffentlichen Diskutierbarkeit der Ergebnisse zur Verfügung zu stellen.

Wer ist mein Nächster?

Severin J. Lederhilger (Hrsg.), Wer ist mein Nächster? Das Soziale in der Ego-Gesellschaft, 15. Ökumenische Sommerakademie, Kremsmünster 2013, Band 29, Frankfurt: Peter Lang 2014. mehr

» mehr

Das II. Vatikanische Konzil und die Wissenschaft der Theologie

Ansgar Kreutzer, Günther Wassilowsky (Hrsg.), Das II. Vatikanische Konzil und die Wissenschaft der Theologie, Band 28, Frankfurt: Peter Lang 2014.mehr

» mehr

Des Menschen Leben ist wie Gras

Severin J. Lederhilger (Hrsg.), Des Menschen Leben ist wie Gras, Tabu Lebensende, 14. Ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 2012, Band 27, Frankfurt: Peter Lang 2013. mehr

» mehr

Wie von Gott reden?

Hanjo Sauer, Wie von Gott reden? Ansätze der Theologie im 20. Jahrhundert, Band 26, Frankfurt: Peter Lang 2013. mehr

» mehr

Zugänge zum Fremden

Gerlinde Baumann, Susanne Gillmayr-Bucher, Maria Häusl, Dirk Human (Hrsg.), Zugänge zum Fremden, Methodisch-hermeneutische Perspektiven zu einem biblischen Thema, Band 25, Frankfurt: Peter Lang 2012. mehr

» mehr
Ergebnis 1 bis 5 von insgesamt 26

Hauptmenu