Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Lehrveranstaltungen von Franz Gruber

VL: Credo II: Christus und Erlösung

Das theologische Grundproblem der Christologie und Soteriologie heute ist die Frage, warum und mit welchem Argument der christliche Glaube Jesus Christus als das definitive Heil der Welt bekennt. Die Vorlesung wird die Spannung einer Christologie "von unten" und "von oben" darlegen, ihre theologiegeschichtliche Entfaltung vorstellen und die Bedeutung des christlichen Heilsverständnisses darlegen.


zurück

Hauptmenu