Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Textuelle Identifikationspotenziale in den Psalmen der Hebräischen Bibel (FWF- Projekt)

Eine faszinierende Unmittelbarkeit kennzeichnet die Psalmen der Hebräischen Bibel. Die Psalmen als Lieder und Gebete aus einer lange vergangenen Zeit sind altorientalische Texte, die über die Jahrhunderte hinweg bis heute unmittelbar anrühren.
(zur Projektseite / project summary)

König, Weiser, Liebhaber und Skeptiker: Rezeptionen Salomos (FWF Projekt)

Dieses Forschungsprojekt widmet sich der Rezeptionsgeschichte König Salomos in Literatur und Musik. Beispielhaft soll an der Rezeption König Salomos sowohl die Rezeptionsgeschichte biblischer Texte als auch die von diesen Texten geprägt Kulturgeschichte in den Blick kommen.
(zur Projektseite / project description)

Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken

In den Handschriften-Katalogen österreichischer Bibliotheken wurden die als Buchbindermaterial verwendeten hebräischen Fragmente unterschiedlich ausführlich verzeichnet oder beschrieben. Auf Grund dieser Angaben hat das Institute of Microfilmed Hebrew Manuscripts in Jerusalem schon seit den 50er Jahren auch von diesem Fragmenten-Material Mikrofilme herstellen lassen und in seinem Katalogzentral dokumentiert.
weiterlesen...

Hauptmenu