Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Tag des Judentums 2020.

16. Januar 2020

19:30 - 22:00 Uhr

KU Linz: Hörsaal 1 und 2

Zum Tag des Judentums referieren Prof. Dr. Birgit Kirchmayr, Ing. lic. theol. Elias Ungar, Dr. Harry Merl, Dr. Charlotte Herman und Brigitta Oberforster-Nagar am 16. Jänner 2020 zum Thema "Leben zwischen Judentum und Christentum – in Vergangenheit und Gegenwart".

Ein historischer Teil wird Hintergrundkenntnisse zu den fatalen nationalsozialistischen "Nürnberger Rassegesetzen" und ihren Auswirkungen vermitteln und beispielhaft betroffene Biographien aus Oberösterreich vorstellen. Ein zweiter Teil widmet sich Menschen der Gegenwart: Was bedeutet es heute für die Identität von Menschen jüdisch zu sein, jüdische Vorfahren zu haben oder mit einem Partner/einer Partnerin aus der jeweils anderen Religion zu leben –  zwischen Judentum und Christentum zu leben? 

Veranstaltet vom christlich-jüdischen Komitee OÖ. Die Katholische Privat-Universität Linz, das Forum St. Severin, das Bibelwerk Linz, die PH Diözese Linz und das Evangelische Bildungswerk OÖ sind Mitveranstalter.

Eintritt: € 8,–

Im Anschluss an die Vorträge werden im Foyer der KU Linz koscherer Wein und Brot gereicht.

Flyer Tag des Judentums

28.10.2019/sm