Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Vortragsreihe "Zwischen" im Kepler Salon: Sarah Jonas.

12. März 2019

19:30 - 21:00 Uhr

Kepler Salon

"Zwischen Zeigen und Sagen. Gedanken zur Darstellung von Geschichte im Comic" lautet der Titel des Vortrags von Sarah Jonas im Rahmen der interdisziplinären Forschungsinitiative "Zwischen".

Foto: Thomas Fatzinek, Als die Nacht begann (Ausschnitt), 2011.
Foto: Thomas Fatzinek, Als die Nacht begann (Ausschnitt), 2011.

Der Comic entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Medium, um geschichtliche Ereignisse darzustellen und zu verhandeln. Sarah Jonas befasst sich mit diesem Phänomen aus einer kunstwissenschaftlichen Perspektive. Anhand der Arbeiten des Künstlers Thomas Fatzinek zeigt sie Strategien und Herangehensweisen der Darstellung von Geschichte im Comic auf.

Eine Veranstaltung der Katholischen Privat-Universität Linz in Kooperation mit dem Kepler Salon. Gastgeberinnen sind Sibylle Trawöger und Barbara Schrödl.

Zwischen ist der Titel der von Barbara Schrödl und Sibylle Trawöger kuratierten Reihe. Diese ist eine Kooperation zwischen dem wissenschaftlichen Mittelbau der KU Linz und dem Kepler Salon. Die Vortragsthemen sind interdisziplinär verortet - vorrangig im Zwischen der Kunstwissenschaft, der Theologie und der Philosophie. Im Rahmen der Reihe wird den Bewegungen zwischen Orten, dem Wechsel zwischen Rollen, dem Leben zwischen Welten und vielfältigen anderen Zwischenräumen nachgegangen. Mit Spannung erwarten wir, wie die jeweiligen Vortragstitel mit dem Wörtchen zwischen agieren und welche Zwischenräume uns die Vortragenden zugänglich machen werden.

Zur Vortragenden.

Sarah Jonas, MA.
Sarah Jonas, MA.

Sarah Jonas wurde 1992 in Linz geboren und studierte Kunstwissenschaft an der Katholischen Privat-Universität Linz. 2017 lernte sie den in Wien arbeitenden Comickünstler Thomas Fatzinek kennen, woraus sich eine fruchtbare Zusammenarbeit entwickelte. Fatzinek verhandelt in seinen Arbeiten geschichtliche Ereignisse, wie die österreichische Zwischenkriegszeit, oder den oberösterreichischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg.

7.2.2019/he