Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Thomas-Akademie mit Bischof Hermann Glettler.

13. März 2019

19:30 - 21:30 Uhr

Priesterseminar Linz

"Für ein Plus an Vitalität. Ein Beitrag zum aktuellen Kulturauftrag der Kirche" lautet der Titel des Festvortrags von Bischof MMag. Hermann Glettler im Rahmen der Thomas-Akademie 2019.

Der Diözesanbischof, die Katholische Privat-Universität Linz und das Bischöfliche Priesterseminar der Diözese Linz laden herzlich ein. Wir bitten um Anmeldung bis 8. März 2019 unter T: 0732 78 42 93 oder E: office(at)ku-linz.at

Bischof MMag. Hermann Glettler wurde am 8. Jänner 1965 in der Marktgemeinde Übelbach in der Steiermark geboren. Er studierte Theologie und Kunstgeschichte in Graz, Tübingen und München. 1991 wurde Hermann Glettler zum Priester für die Diözese Graz-Seckau geweiht. Nach Kaplansjahren in Judenburg-St. Nikolaus und Wagna verbrachte er ein Fortbildungsjahr 1998/99 in St. Nicolas des Champs in Paris. Von 1999 bis 2016 war er Pfarrer in Graz St. Andrä-Karlau, wo er der Kunst viel Raum gab. Anschließend wurde er zum Bischofsvikar für Caritas und Evangelisation in der Diözese Graz-Seckau bestellt. Im September 2017 wurde Hermann Glettler von Papst Franziskus zum Bischof der Diözese Innsbruck ernannt, im Dezember desselben Jahres in der Olympiahalle in Innsbruck zum Bischof geweiht. In der Österreichischen Bischofskonferenz ist Bischof Glettler für den Bereich „Kunst und Kultur“ zuständig.

25.1.2019/he