Schrift: A A+ A++ | Kontrast

KU Linz öffnet Türen bei der Langen Nacht der Kirchen.

25. Mai 2018

20:00 - 22:40 Uhr

KU Linz

Die Lange Nacht der Kirchen setzt ein kräftiges Zeichen für eine offene, ökumenische und vielfältige Kirche. Die Katholische Privat-Universität Linz präsentiert sich dabei mit einem spannenden dreiteiligen Programm.

20:00-20:50  Quartals.Gespräch: Wann ist ein Mann ein Mann? Eine Spurensuche

Der Männercoach und Buchautor Richard Schneebauer und die Prof.in für Kirchengeschichte Ines Weber diskutieren über die Männer: Wie werden männliche Rollenbilder definiert? Wie sehen ihre Lebensentwürfe aus? Wie gehen sie mit Scheitern um? Was ist das Geheimnis des Erfolges von Männern in strategischen Positionen? 

21:00-21:30  Nur in Batavis blieb die Kohorte auf ihrem Posten …

Die OÖ. Landesaustellung 2018 „Die Rückkehr der Legion“ findet in Enns statt. Um keinen Fake News aufzusitzen, hat die Diözesanbibliothek den Konsul Flavius Severinus von Norikum – aka der Heilige – eingeladen, damit er uns aus erster Hand auf bekannt vergnügliche Weise von der geplanten Rückkehr berichtet. 

22:00-22:40 "... rot amoi" & "... s'isch alls a Witz"

Die Philosophin Aloisia Moser und der Theologe Andreas Telser reden - in ihrem Heimatdialekt (und manchmal in Englisch), vor allem aber miteinander - über die Bedeutung des Ratens und des Humors für Erkenntnisgewinn in Philosophie und Theologie.

Programmheft Linz + OÖ

Hauptmenu