Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Lehrveranstaltungen von Susanne Gillmayr-Bucher

VL: Das Judentum und seine Religion in Geschichte und Gegenwart

Die Vorlesung führt in folgende Themen ein:

 

- Geschichte des Judemtums

 

- Texte des Judentums (z.B. Septuaginta, Talmud, Midrasch)

 

- Jüdische Feste und jüdische Alltagswelt

 

- Jüdisch-christlicher Dialog heute

 

- christliche Theologie des Judentums (und jüdische Theologie des Christentums).

 


VL: Einleitung in die Schriften des AT - Vertiefung II

Diese Vorlesung bietet eine Einführung in die Prophetie und die Weisheitsschriften des Ersten Testaments.

Dabei sollen sowohl die literarischen Besonderheiten dieser Schriften, ihre theologischen Fragestellungen als auch die geschichtlichen und religionsgeschichtlichen Rahmenbedingungen, unter denen diese Texte entstanden und zusammengestellt worden sind, zur Sprache kommen.


SE: Exemplarische Exegesen AT

Das Hohelied des Alten Testaments gehört zu den bekanntesten Liebesdichtungen der Weltliteratur und hat seit der Antike zahlreiche Interpretationen erfahren. In diesem Seminar werden wir uns der Poetik dieser Texte zuwenden und diese für eine eigene Interpretation des Hohelieds fruchtbar machen. Darauf aufbauend wenden wir uns unterschiedlichen Interpretationen zu und werden diese kritisch in den Blick nehmen.


zurück