Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) - 8 Semester

LehrerIn für Sekundarstufe werden - Ein Studium mit (neuen) Perspektiven

Alle SchülerInnen im Alter von 10 - 18/19 Jahren werden in Zukunft von einheitlich ausgebildeten Lehrkräften unterrichtet.

Zehn Hochschulen aus Oberösterreich und Salzburg (Anton Bruckner Privatuniversität, Johannes Kepler Universität Linz, Katholische Privat-Universität Linz, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Pädagogische Hochschule Salzburg, Paris Lodron Universität Salzburg, Universität Mozarteum Salzburg, Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung), die sich unter dem Namen „Österreich Mitte“ zu einem regionalen Verbund zusammengeschlossen haben, bieten seit dem Studienjahr 2016/17 gemeinsam ein Lehramtsstudium für die Sekundarstufe, also den Unterricht an NMS, Polytechnischen Schulen, Sonderschulen, AHS, BMHS an.

Der Lehrberuf ist eine attraktive, vielseitige und gleichzeitig anspruchsvolle Tätigkeit. Kinder und Jugendliche auf ihrem Lern- und Lebensweg zu begleiten und sie dabei zu befähigen, sich in einer pluralen Gesellschaft zurechtzufinden und sie mitzugestalten, erfordert vielfältige Kompetenzen.
 

Die KU Linz bietet im Rahmen dieses Lehramtsstudiums folgende Fächer an:

  • Katholische Religion (in Kooperation mit der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz)
  • Spezialisierung Schule und Religion (in Kooperation mit der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz)
  • Psychologie und Philosophie (in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz, der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz und der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich)
  • Künstlerische Unterrichtsfächer (in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz)
     

Wichtige Dokumente und Links

Gesamtcurriculum BEd
Gesamtcurriculum MEd
Aufnahmeverfahren (für 2020/21)
Studienrechtliche Zuständigkeiten
Auswirkungen auf die an der KU Linz angebotenen Studien

Informationen zum Lehramtsstudium (Clusterhomepage)
Informationen zu LiLeS (Servicecenter Linzer Lehramt Sekundarstufe)
Informationen zum Lehramtsstudium allgemein (Homepage der PHDL)
Informationen zur ReligionslehrerInnenausbildung (Homepage der PHDL)


Lehrplanung für das Wintersemester 2019/20
Lehrplanung für das Sommersemester 2020
 

Informationen zu LiLeS (Servicecenter Linzer Lehramt Sekundarstufe)

LiLeS – Service-Center – Linzer Lehramt Sekundarstufe: Für alle neuen Studierenden ab WS 2019/20 haben die Bildungsinstitutionen am Linzer Standort im Cluster Mitte ein neues Service-Center gegründet. In diesem Center werden alle Schritte des Aufnahmeverfahrens, die Zulassung für das Studium und das Lehrveranstaltungsangebot organisiert. Das Center übernimmt diese Aufgaben für die JKU als erstzulassende Stelle für den Linzer Standort.

Sie finden das Service-Center im Gebäude der Kunstuniversität Hauptplatz 6, 4020 Linz 
Informationen finden Sie auch auf der LiLeS-Homepage.
Sie erreichen uns per Mail: office[at]liles.at
Folder

Öffnungszeiten:
Juli/August:        Mo – Do 9.00 – 12.00 Uhr
ab September:    Mo, Di, Do, Fr 9.00 – 12.00 Uhr, Mi 14.00 – 16.00 Uhr
Anfragen können Sie auch telefonisch unter 0732/7898 - DW 2501, DW 2502 oder DW 2503 stellen.

Zulassung zum Studium:
Bitte kommen Sie innerhalb der Zulassungsfrist persönlich ins Servicecenter LiLeS.
Sommersemester 2020: 07.01.2020 - 05.02.2020
(Nachfrist: 06.02.2020 - 30.04.2020; Hinweis: nur in Ausnahmefällen)
Wintersemester 20/21: 06.07.2020 - 05.09.2020
(Nachfrist: 06.09.2020 - 30.11.2020; Hinweis: nur in Ausnahmefällen)

Bringen Sie folgende Original-Dokumente zur Zulassung im Servicecenter LiLeS mit:

  • Bestätigung des Aufnahmeverfahrens:
    - Modul B: Ausdruck der Bestätigung aus dem Portal
    - Modul C (Ergänzungs-/Eignungsprüfungen; sofern vorhanden): Bestätigung (z.B. Ausdruck der E-Mail)
  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Nachweis der allgemeinen Universitätsreife (z.B. Reifeprüfungszeugnis etc.)
  • Nachweis Sozialversicherungsnummer (e-Card)
  • Bestätigung über eine Namensänderung, wenn nicht auf allen Urkunden Namensgleichheit besteht (z.B. Heiratsurkunde)

Falls Sie bereits auf einer anderen Universität oder Pädagogischen Hochschule gemeldet waren, weisen Sie zusätzlich noch folgende Dokumente vor:

  • Abgangsbescheinigung (Original) bei Übertritt von einer anderen Universität bei Fortführung der gleichen Studienrichtung
  • Nachweis der Matrikelnummer, falls Sie bereits an einer anderen österreichischen Universität oder Pädagogischen Hochschule zugelassen waren (z. B. Studienblatt)
  • Nachweis, falls Sie bereits ein Studium absolviert haben (Diplom, Verleihungsbescheid etc.) im Original

Aufnahmeverfahren:
Anmeldung unter www.lehrerin-werden.at von 02.03.2020 bis 20.08.2020
Das Aufnahmeverfahren besteht aus mehreren Teilen:

  • Modul A: Online Self-Assessment OSA (online, ortsunabhängig)
  • Modul B: elektronischer Zulassungstest (Ort wird noch bekannt gegeben)
    Nach Absolvieren des Online Self-Assessments (OSA) können Sie sich für den elektronischen Zulassungstest anmelden. Der Zulassungstest findet zu folgenden Terminen statt:
    1. Prüfungstermin: 22. Mai 2020 - Eine Anmeldung zu diesem Prüfungstermin ist bis 15. Mai 2020 möglich. 
    2. Prüfungstermin: 13. Juli bis 15. Juli 2020 - Eine Anmeldung zu diesem Prüfungstermin ist bis 6. Juli 2020 möglich.
    3. Prüfungstermin: 24. August und 26. August 2020 - Eine Anmeldung zu diesem Prüfungstermin ist bis 20. August 2020 möglich.
  • Modul C: Vor Studienbeginn ist bei bestimmten Unterrichtsfächern bzw. Studien (Bewegung und Sport; Bildnerische Erziehung; Gestaltung: Technik, Textil; Mediengestaltung; Musikerziehung) eine spezifische Eignung nachzuweisen.