Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Lehrveranstaltungen von Michael Hofer

VL: Metaphysik und Philos. Theologie II: Ausgewählte Probleme

Im Zentrum der Vorlesung steht der Gottesgedanke, wie er in der abendländischen Tradition der Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart thematisiert wurde und wird. Der Schwerpunkt liegt auf wirkmächtig gewordenen Positionen, sowohl des Theismus als auch der Religionskritik.


VL: Metaphysik und Philos. Theologie II: Ausgewählte Probleme

Im Zentrum der Vorlesung steht der Gottesgedanke, wie er in der abendländischen Tradition der Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart thematisiert wurde und wird. Der Schwerpunkt liegt auf wirkmächtig gewordenen Positionen, sowohl des Theismus als auch der Religionskritik.


PV: Privatissimum - Philosophie (Hofer)

Das PV sollte Gelegenheit zu intensivem Austausch geben und Diskussion ermöglichen über:
- Neuerscheinungen im Bereich Theoretische Philosophie
- Themen von Abschlussarbeiten


PV: Privatissimum - Philosophie (Hofer)

Das PV sollte Gelegenheit zu intensivem Austausch geben und Diskussion ermöglichen über:
- Neuerscheinungen im Bereich Theoretische Philosophie
- Themen von Abschlussarbeiten


VL+L: Themen der Metaphysik u. Philosophischen Theologie

Im Zentrum steht die Klärung des Begriffs der Transzendenz. Welche Verständnisweisen von Transzendenz gibt es und wie lässt sich für Transzendenz argumentieren? Welche Folgen hat das für den Begriff Gottes? Je nach Verständnis der Transzendenz ergeben sich auch unterschiedliche Typen von Metaphysik bzw. Philosophischer Theologie.


VL+L: Themen der Metaphysik u. Philosophischen Theologie

Im Zentrum steht die Klärung des Begriffs der Transzendenz. Welche Verständnisweisen von Transzendenz gibt es und wie lässt sich für Transzendenz argumentieren? Welche Folgen hat das für den Begriff Gottes? Je nach Verständnis der Transzendenz ergeben sich auch unterschiedliche Typen von Metaphysik bzw. Philosophischer Theologie.


zurück

Hauptmenu