Alltägliche moralische Fragen

Im Life-Radio werden jeden Morgen moralische Fragen zu heiklen Situationen im Alltag gestellt und von Lukas Kaelin beantwortet. Dabei wird in kurzer und knapper Zeit versucht, die moralisch richtige Antwort darzustellen.

„Darf man ein Enkelkind gegenüber anderen bevorzugen, wenn es an einer chronischen Krankheit leidet?“ „Darf man eine bei einer Party liegen gebliebene Jacke für sich selber behalten?“ „Darf man in der Öffentlichkeit über seinen Chef schimpfen?“ Diese und andere Fragen werden jeden Morgen von Montag bis Freitag zwischen 8 und 9 Uhr im Life-Radio gestellt – und beantwortet. Wie verhält man sich moralisch in diesen Situationen richtig? Hörerinnen und Hörer können teilnehmen, abstimmen und schreiben, was sie für richtig halten.

Lukas Kaelin vom Institut für Praktische Philosophie/Ethik an der Katholischen Privat-Universität Linz beantwortet die Fragen zum Abschluss der Diskussion. Dabei besteht die Herausforderung, die unterschiedlichen Ebenen zu unterscheiden, die in der Frage miteinander vermischt sind. Denn Fragen der Alltagsmoral haben moralische und psychologische, soziale und kommunikative Dimensionen. Nicht selten geht es dabei darum, die Grundannahmen der Fragestellung kritisch zu beleuchten.

https://www.liferadio.at/die-frage-der-moral