Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Die Sprache des Films. 23. März 2019

Universitätsöffentlicher Workshop mit Anna Stemmler im Rahmen des Seminars "Crossing Europe. Ein europäisches Filmfestival in Linz" von Barbara Schrödl am Institut für Kunst in gegenwärtigen Kontexten und Medien.

Der universitätsöffentliche Workshop "Die Sprache des Films" dient der Vorbereitung auf die Festivalphase des Seminars "Crossing Europe. Ein europäisches Filmfestival in Linz" von Barbara Schrödl.

Anhand des Films LA JETÉE (Frankreich 1962, 28 Minuten, S/W) von Chris Marker werden Grundbegriffe für das Sprechen über Film herausgearbeitet (Kamerabewegungen, Einstellungsgrößen, Montage, aber etwa auch Diegese und Immersion).

Eine Vertiefung dieser Begriffe erfolgt im Selbststudium unter Nutzung etablierter Online-Ressourcen ("Lexikon der Filmbegriffe" der Universität Kiel, kinofenster.de, filmportal.de, montage AV) sowie der Standardwerke "Film verstehen" von James Monaco und "Grundkurs Filmanalyse" von Werner Faulstich.

Der Fokus liegt insbesondere darauf, die möglichen Ansatzpunkte für ein Betrachten und Analysieren von filmischen Werken für eine bildwissenschaftliche Perspektive bewusst zu machen, da die spezifisch filmischen Elemente Zeit, ggfs. Montage und Sound sowie Narration hier oft zu kurz kommen. Marker reflektiert dieses Zusammenwirken mit seinem Fotofilm auf hintergründige und zugleich poetische Weise.

Termin des Workshops
Samstag, 23. März 2019
10.00 bis 15.00 Uhr
Hörsaal 5, KU Linz

Weitere Informationen/Rückfragen
Barbara Schrödl, b.schroedl[at]ku-linz.at

Anna Stemmler M.A. studierte Kunstgeschichte und Philosophie in Berlin und Barcelona. Promotionsprojekt zum Einfluss fotojournalistischer Aufnahmen auf den fiktiven Film seit 9/11. Tätigkeiten in der Filmbranche. Freie Autorin. Beteiligung an der Entwicklung des Studiengangs "Wissensvermittlung im Film" der Bauhaus-Universität Weimar. 2015/16 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang "Fotojournalismus und Dokumentarfotografie" an der Hochschule Hannover.

Jüngste Publikation: gem. m. Karen Fromm u. Sophia Greiff (Hg.), Images in Conflict / Bilder im Konflikt, Kromsdorf/Weimar 2018. 

Am 22. März 2019 hält Anna Stemmler an der KU Linz einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel 'Here Is New York': Eine urbane Demokratie der Bilder von 9/11. >>> mehr