Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Linzer WiEGe-Reihe. Beiträge zu Wirtschaft–Ethik–Gesellschaft

Die „Linzer WiEGe Reihe" versteht sich als eine Plattform, die Ergebnisse des Studien- und Forschungsschwerpunkts WiEGe zu dokumentieren und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Elf Jahre 24-Stunden-Betreuung in Österreich

Michael Leiblfinger, Veronika Prieler, Elf Jahre 24-Stunden-Betreuung in Österreich. Eine Policy- und Regime-Analyse, Bd. 9, Linz 2018.mehr

» mehr

Die Sorge für unser gemeinsames Haus!

Andreas Lienkamp, Die Sorge für unser gemeinsames Haus! Herausforderungen der bahnbrechenden Enzyklika Laudato si' von Papst Franziskus, Bd. 8, Linz 2016.mehr

» mehr

Jedem Tier (s)einen Namen geben?

Michael Rosenberger, Georg Winkler (Hg.), Jedem Tier (s)einen Namen geben? Die Individualität des Tieres und ihre Relevanz für die Wissenschaften, Bd. 7, Linz 2014.mehr

» mehr

Das ICEF-Projekt der Unternehmensführer

Guido Meyer, Christiane Helene Heinrich, Das ICEF-Projekt der Unternehmensführer: Ein aktuelles Beispiel ethischer Reflektion der Leitung kleiner und mittlerer Unternehmen, Bd. 6, Linz 2013.mehr

» mehr

Werke der Barmherzigkeit

Edeltraud Koller, Michael Rosenberger, Anita Schwantner (Hg.), Werke der Barmherzigkeit. Mittel zur Gewissensberuhigung oder Motor zur Strukturveränderung?, Bd. 5, Linz 2013.mehr

» mehr

Macht und Beratung

Peter Heintel, Macht und Beratung. Eine theoretische Reflexion praktischer Erfahrung, Bd. 4, Linz 2013.mehr

» mehr

Das liebe Geld

Hanjo Sauer, Das liebe Geld. Ein theologischer Essay, Bd. 3, Linz 2012.mehr

» mehr

„Es sollte genügen“ (RB 39,1; 40,3; 55,4)

Michael Rosenberger, "Es sollte genügen" (RB 39,1; 40,3; 55,4). Elemente eines nachhaltigen Lebensstils in der Regel Benedikts, Bd. 2, Linz 2011.mehr

» mehr

Mehr als ein Gefühl vagen Mitleids

Ansgar Kreutzer, Mehr als ein Gefühl vagen Mitleids. Christliche Beiträge zu Begriff und Praxis heutiger Solidarität, Bd. 1, Linz 2008.mehr

» mehr

Hauptmenu