Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Vortrag bei EuARe in Bologna

TeilnehmerInnen des Panels: Petra Kuivala, Mikko Ketola, Valfredo Maria Rossi, Massimo Faggioli, Andreas Schmoller.

Von 4. bis 7. März fand in Bologna die zweite Jahrestagung der European Academy of Religion statt. Mit über  1.000 KonferenzteilnehmerInnen ist sie die größte Plattform für Religious Studies in Europa. Dr. Andreas Schmoller hat am ersten Tag zusammen mit finnischen und italienischen KollegInnen am Panel "Catholics in Conflicts: Theology and Politics of Resistance" mitgewirkt. Sein Vortrag "Church, State and the Free Will in the Case of War: Franz Jägerstätter" stieß auf großes Echo. 

https://www.europeanacademyofreligion.org/