Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

Teilnahme an der "Winter School Digitale Editionen" in Halle a.d. Saale

Das FFJI steckt mitten in den Vorbereitungen für eine Digitale Edition der Schriften Jägerstätters. Institutsmitarbeiterin Dr.in Verena Lorber konnte sich hierfür an der Winter School Digitale Editionen am Leopoldina-Zentrum für Wissenschaftsforschung in Halle an der Saale wichtige Grundkenntnisse aneignen. Von 25. Februar bis 1. März 2019 erhielten die TeilnehmerInnen in anspruchsvollen Kursen und Workshops Einblicke in die Bereiche XML, Text Encoding Initiative (TEI), X-Path und XSLT sowie theoretische/methodische Konzepte digitaler Editionen. Darüberhinaus bot die Winter School die Chance, mit dem Editionsprogramm Oxygen bestens vertraut zu werden. Verena Lorber nahm von der Woche wertvolle Kontakte zu anderen Editionsprojekten sowie unzählige kleine praktische Tipps für das Editionsprojekt am FFJI mit.