Schrift:
A
A+
A++
Kontrast

UPDATE 16.3.: Die KU Linz ist bis auf Weiteres GESCHLOSSEN!!

Ab sofort ist die KU Linz für die Öffentlichkeit geschlossen. Es findet kein Parteienverkehr statt. Der Prüfungsbetrieb in Präsenzform ist eingestellt, Forschungs- und Verwaltungsbetrieb nach Möglichkeit auf Homeoffice umgestellt.

Schutzmaßnahmen gegen das Corona Virus (COVID-19)

Stand 16.3.2020. Die drastischen Maßnahmen (Schließung der Geschäfte, Restaurants, Versammlungsverbot etc.), die die Österreichische Bundesregierung am 13. März 2020 zur Bekämpfung der "Corona-Krise" beschlossen hat, bedeuten auch für die KU Linz, dass wir AB SOFORT das Haus für die Öffentlichkeit GESCHLOSSEN halten. Im Sinne der Aufrufe der Bundesregierung, alle nicht notwendigen Ausgänge zu unterlassen, alle sozialen Kontakte auf das mindeste zu reduzieren, möchten wir unseren Teil an Verantwortung dazu selbstverständlich wahrnehmen.

Über aktuelle Maßnahmen und Entwicklungen an der KU Linz informieren wir Sie regelmäßig auf unserer Homepage, via SInN und per Rundmail!

Bei DRINGENDEN Anfragen wenden Sie sich bitte per Email oder Telefon an

Die bisherige Regelung für Einzelprüfungen im Präsenzmodus ist aufgehoben. Abnahme von mündlichen Prüfungen über Videokonferenzen unter weitestmöglicher Sicherstellung von fairen Bedingungen (Betrachtung von Umgebung und Händen etc.) sind nach Abklärung mit dem/der Lehrenden aber möglich, um aufgrund der derzeit unabsehbaren zeitlichen Länge der Maßnahmen Prüfungsleistungen nicht völlig auszuschließen. Nach wie vor bleibt eine gewisse Lehrtätigkeit im Sinne von Aufgabenstellungen usw. seitens einzelner Lehrender dort aufrecht, wo dies möglich und sinnvoll ist. Bitte informieren Sie sich regelmäßig in unserem Studieninformations-Netz über etwaige Informationen, Materialien, Literaturlisten usw.

Der Forschungs- und Verwaltungsbetrieb ist nach Möglichkeit auf Homeoffice umgestellt.

Die Bibliothek ist ab Montag, 16. März 2020 für den Parteienverkehr geschlossen.

Ich wünsche Ihnen in dieser einzigartigen Ausnahmesituation alles Gute, bleiben Sie vor allem gesund und helfen Sie mit, dass diese Herausforderung so gut und wirksam als möglich bewältigt werden kann.

Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber

 

Stand 13.3./14.3.2020 UPDATE: Auf dem Hintergrund der aktuellen Regierungs- sowie der diözesanen Erlässe wurden am 13. März 2020 weitere Spezifikationen für die KU Linz vereinbart: Es gelten eingeschränkte Öffnungszeiten. Studierendenverwaltung und Bibliothek sind für den Parteienverkehr geschlossen. Veranstaltungen sind grundsätzlich, Sitzungen weitgehend abgesagt.

Ergänzend zu den bisherigen Schutzmaßnahmen wurden in der 3. Krisenstabsitzung dieser Woche auf dem Hintergrund der Regierungs- sowie der diözesanen Erlässe weitere Spezifikationen für die KU Linz vereinbart:

  1. Sitzungen, die nicht unbedingt notwendig sind, um die Infrastruktur der KU Linz aufrecht zu erhalten, sind abzusagen. Das betrifft kuriale, gremiale, institutsorganisatorische Sitzungen genauso wie Sitzungen mit Partnerinstitutionen. 
  2. Die Bibliothek ist ab Montag, 16. März 2020 für den Parteienverkehr geschlossen, aber grundlegende Leistungen der Bibliothek bleiben aufrecht. Buchentlehnungen und Rückgaben sind weiterhin möglich. Bitte über PRIMO, Telefon oder Email (bibliothek@ku-linz.at) die Bestellungen und Wünsche der Bibliothek mitteilen. Es werden von Montag bis Freitag täglich um 9 Uhr und um 11 Uhr beim Empfang der KU Linz die Bücher, Medien etc. ausgegeben, bzw. können dort im Buchrückgabekasten wieder zurückgegeben werden. 
  3. Die Öffnungszeiten werden ebenfalls diesen Umständen angepasst. Die KU Linz ist von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten ist das Haus nur über eine sich im Haus befindende Kontaktperson zugänglich, die den Zugang von innen öffnen kann.
  4. Einzel-Prüfungen können auf freiwilliger Basis und unter besonderer Beachtung der nötigen kommunikativen und hygienischen Umgangsformen nach wie vor durchgeführt werden. Bitte per Email die Details mit den Prüfer/inne/n abklären. Abmeldungen von Prüfungen sind an studium@ku-linz.at zu melden.

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage und informieren Sie sich über aktuelle Hinweise.

Bleiben Sie untereinander per Email oder Social Media in Kontakt. Wenn Sie Unterstützung oder sonstige Hilfe brauchen, bitte scheuen Sie sich nicht, diese in Anspruch zu nehmen. Wir bleiben wie bisher grundsätzlich per Telefon und Email für Sie erreichbar!

14.3.2020/Rektor Franz Gruber/he

 

Stand 10.3./11.3.2020 Aufgrund der heute Mittag durch die Bundesregierung verkündeten Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus (COVID-19) wird der Lehrveranstaltungsbetrieb an der Katholischen Privat-Universität Linz von 11. März bis (vorerst) 3. April 2020 in der bisherigen Präsenzform eingestellt. Die Thomas-Akademie und weitere große Veranstaltungen in diesem Zeitraum sind abgesagt und werden nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Aufgrund der aktuellen Situation der Ausbreitungsgefahr von COVID-19 ("Coronavirus") hat das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz sowie das Wissenschaftsministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung entsprechend den Beschlüssen der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket im Umgang mit dem Coronavirus veröffentlicht. Dies umfasst insbesondere:

  • Einschränkung von sozialen Kontakten
  • Einschränkungen bei Veranstaltungen
  • Einreiseverbote aus Italien
  • Einschränkungen bei Besuchen im Krankenhaus
  • Hochschulen müssen ab 16. März den gesamten Lehrbetrieb auf virtuelle Lehre/distance learning/home learning umstellen

Was heißt das für die KU Linz?

Veranstaltungen

Da Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Gästen bis Anfang April untersagt sind, werden die Thomas-Akademie am 12. März 2020 und die Vortragsveranstaltung mit Prof. Matthias Möhring-Hesse am 26. März 2020 abgesagt. Wir versuchen nach Möglichkeit, beide Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

Lehrveranstaltungsbetrieb:

  • Von 11. März bis vorerst 3. April 2020 wird aufgrund des Ersuchens der Landesregierung OÖ. und im Gleichklang mit allen Linzer Universitäten der Lehrveranstaltungsbetrieb in der bisherigen Präsenzform eingestellt und wo es möglich ist auf virtuelle Lehre, distance learning, home learning umgestellt.
  • Nicht prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (VL, SV etc.) finden im genannten Zeitraum nicht statt. Hier sind die Lehrveranstaltungsleiter/innen angehalten, Ihnen die entsprechenden (Lern-)Materialien derart zugänglich zu machen, dass Sie sich den Stoff auch im Selbststudium möglichst problemlos aneignen können.
  • Auch prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (SE, PS, AG, UE etc.) finden  im genannten Zeitraum nicht statt. Die Lehrveranstaltungsleiter/innen werden entweder die Lehrveranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt blocken oder sich mit den jeweiligen Gruppen über Möglichkeiten der technikgestützen Abhaltung (Skype, interaktive Elemente etc.) in Verbindung setzen.

Prüfungsbetrieb

  • Schriftliche Klausuren finden im genannten Zeitraum nicht statt, sondern werden verschoben. Hierzu erfolgen weitere Informationen seitens der Studiendekanate bzw. der Studienadministration.
  • Mündliche Prüfungen / kommissionelle Abschlussprüfungen können grundsätzlich zu den geplanten Terminen stattfinden. Hier steht es Ihnen jedoch selbstverständlich frei, sich von den bereits gewählten Terminen abzumelden. Bitte geben Sie einen Abmeldungswunsch in der Studienadministration (unter studium@ku-linz.at) bekannt.

In der Studierendenverwaltung findet bis auf Weiteres KEIN Parteienverkehr statt. Anfragen sind schriftlich (studium@ku-linz.at) oder telefonisch möglich. Der Forschungs- und Verwaltungsbetrieb wird (vorerst) in gewohnter Weise fortgeführt.

Die Bibliothek bleibt im Besonderen für den Entlehnungsbetrieb geöffnet, damit der Forschungsbetrieb, Lern- und Prüfungsvorgänge substanziell aufrecht bleiben. Auf Bitte der Bibliotheksleitung ersuchen wir von der Möglichkeit der Selbstentlehnung vermehrt Gebrauch zu machen. Der PC-Pool ist geschlossen.

Bis auf Widerruf gelten eingeschränke Öffnungszeiten: KU Linz und Bibliothek sind Montag bis Donnerstag bis 18:00 Uhr und Freitag bis 16:00 Uhr geöffnet.

Über aktuelle Maßnahmen und Entwicklungen an der KU Linz informieren wir Sie regelmäßig auf unserer Homepage und per Rundmail!

Laufend aktualisierte Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Website des Sozialministeriums:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/

und des Bundesministeriums:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/Hochschule-und-Universität/Aktuelles/corona.html

10.3.2020/aktualisiert am 11.3.2020/Hermine Eder