Schrift: A A+ A++ | Kontrast

25.01.2017, 19:30: "Kas, Xöchts & Müch". Podiumsdiskussion.

Studierende der KU Linz nehmen im Rahmen der Podiumsdiskussion "Kas, Xöchts & Müch" die aktuelle Lage und Zukunftsperspektiven der Landwirtschaft in den Blick.


Im Zuge der Lehrveranstaltung „AG Projektentwicklung“ an der KU Linz nehmen die Studierenden Sarah Wagner, Stefanie Hinterleitner und Josef Dorfner das Thema Landwirtschaft genauer in den Blick. Die Podiumsdiskussion mit dem Titel "Kas, Xöchts & Müch" geht den Fragen „Wohin bewegt sich unsere Landwirtschaft? Lohnt es sich noch Bauer/Bäuerin zu werden? Was bedeutet ethisch verantwortliche Landwirtschaft?“ nach. Mit den ReferentInnen Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger (Moraltheologie), Ewald Grünzweil (Milchbauer, Obmann IG-Milch), Mag. Leonhard Gmeiner (Landesobmann Jungbauern OÖ), Clemens Stammler (Obmann GBBOÖ, LK-Rat) und Hedwig Lindorfer (Bezirksbäuerin) werden über aktuelle Themen und Zukunftsperspektiven diskutiert. Anschließend gibt es die Möglichkeit Fragen, Anliegen und Anmerkungen seitens des Publikums zur Sprache zu bringen.


Hauptmenu