Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Ökumenische Sommerakademie

19. Ökumenische Sommerakademie
Gärten in der Wüste.
Schöpfungsverantwortung zwischen Wunsch und Wirklichkeit

12. bis 14. Juli 2017, Stift Kremsmünster

Die Ökumenische Sommerakademie ist öffentlich zugängig.
Infos unter www.ku-linz.at
Anmeldung bitte bis 4. Juli 2017 an der KU Linz unter sommerakademie[at]ku-linz.at oder T: +43 (0)732 784293.

Studienfahrten - Angebote der Österreichischen Hochschülerschaft

STUDIENFAHRT NACH GUSEN 5. Mai 2017
Gusen war eines der zahlreichen Außenlager Mauthausens. Im Herbst 1939 gegründet wurden Häftlinge aus Mauthausen dorthin verlegt um Arbeit im Steinbruch aber auch in der Flugzeugproduktion einem unterirdischen Stollen zu leisten. Insgesamt wurden dort etwa 40.000 Menschen inhaftiert und zu Arbeit gezwungen. Gusen ist heute kaum in der Österreichischen Erinnerungskultur präsent. Während der Studienfahrt wird es die Gelegenheit geben den nur selten geöffneten Stollen der Zwangsarbeit zu besichtigen.
Anmeldung und nähere Infos unter: https://www.oeh.ac.at/news/studienfahrt-gusen

STUDIENFAHRT NACH SLOWENIEN UND ITALIEN 11.-14. MAI 2017
Beinahe 70 Jahre nach der Befreiung vom Nationalsozialismus spielt die Geschichte der 1940er Jahre bis heute eine große Rolle in der Erinnerungspolitik Sloweniens und Italiens. Im Rahmen dieser Studienfahrt beschäftigen wir uns mit der Geschichte des Widerstands in Slowenien sowie mit der Verfolgung von Jüdinnen und Juden in Italien. Dabei bleiben wir nicht bei historischen Debatten stehen, sondern befassen uns mit heutigen erinnerungspolitischen Debatten und deren Sichtbarkeit in Denkmälern und im öffentlichen Raum.
Anmeldung und weitere Infos unter:
https://www.oeh.ac.at/news/studienfahrt-italien-und-slowenien

5. ÖKO-PROJEKTWERKSTATT UND VERNETZUNGSSEMINAR, 25.-28. MAI 2017
für an ökologischen Themen interessierte Studierende und Studierende in der politischen und projektbezogenen Nachhaltigkeitsarbeit, in Hochneukirchen, Niederösterreich.
Von Do. 25. bis So. 28. Mai 2017 könnt ihr euch mit Studierenden aus ganz Österreich, denen ökologisch-nachhaltige Projekte und Ideen auf der Seele brennen, vernetzen. Ziel ist es gemeinsam Ideen zu entwickeln und Tools zur Umsetzung von Projekten zu bekommen, die eine ökologisch-nachhaltige Umgestaltung der Gesellschaft vorantreiben. Es warten inhaltliche Workshops und viel Raum für eure eigenen Ideen!
Die Teilnahme ist kostenlos.
Genaues Programm und Anmeldung unter: https://www.oeh.ac.at/öko  und auf Facebook unter: https://www.facebook.com/events/1401402643253195/

Edith - Stein - Symposion in Wien

Die Edith Stein Gesellschaft Österreich beschäftigt sich seit meheren Jahren mit der Person und dem geistlichen Erbe Edith Steins. Im Laufe dieser Jahre ist das Vorhaben entstanden, eine Sommerakademie unter dem Patronat der heiligen Jüdin, Philosophin und Karmelitin zu organisieren - so wird diesen August zum ersten Mal eine Edith Stein Sommerakademie in Wien angeboten.

Ziel der Sommerakademie ist es, den jungen Teilnehmern eine geeignete Atmosphäre des Studiums und der Entspannung in einem geistlichen Rahmen anzubieten, in der sie selbst mit Hilfe der Referenten das Thema durch Selbst- und Gruppenarbeit vertiefen können.

Jeder Tag wird von einem/einer anderen Referenten/Referentin gestaltet der/die das diesjährige Thema "Freiheit" aus einem anderen Gesichtspunkt beleuchten wird - philosophisch, theologisch, spirituell, existenziell.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitte die Aushänge in der Aula beachten oder einfach hier nachsehen: www.edith-stein-gesellschaft.at

TheoCup in Bamberg

Liebe Studierende und Alumni der Theologie, liebe Freunde und Förderer des TheoCups,

vom Freitag, den 16. Juni 2017 bis Sonntag, den 18. Juni 2017 findet der TheoCup in und um Bamberg statt. Dieses traditionsreiche Event vereint jedes Jahr fußballbegeisterte Theologiestudierende aller Konfessionen aus ganz Europa zu einem Wochenende mit Sport, Spaß und großartigen Begegnungen. Die Gastgeber freuen sich, euch die Weltkulturerbestadt Bamberg und die Genussregion Oberfranken mit ihrer herrlichen Landschaft und ihren zahllosen Brauereien, Metzgereien und Bäckereien kulturell und kulinarisch näher bringen zu können.

Ab sofort können sich Teams und Fans über das angehängte Formular anmelden. Beachtet bitte, dass die endgültige Anmeldung erst erfolgt ist, wenn der gesamte Teilnehmerbeitrag auf unser Konto eingegangen ist. Anmeldeschluss ist der 14. Mai 2017! Als kleines Motivations-Schmankerl gewinnt die erste Mannschaft, die sich vollständig angemeldet hat einen Kasten (10 Liter) köstliches, oberfränkisches Bier!

Alle weiteren Infos werden nach dem Anmeldeschluss folgen. Folgt bitte auch der facebook-Seite www.facebook.com/TheoCup2017 für weitere Informationen.

Hauptmenu