Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Zeit zu Denken: Vortrag von Prof. Dr. Christian Krijnen.

08. November 2017

16:00 - 18:00 Uhr

KU Linz: H2

Die Reihe „Zeit zu Denken. Philosophische Vorträge“ am Institut für Praktische Philosophie/Ethik der KU Linz lädt am 8. November 2017 Prof. Dr. Christian Krijnen aus Amsterdam zum Vortrag unter dem Thema „Rational Choice und menschliche Freiheit. Zur Aktualität Kants und Hegels“.

Will man das dominante ökonomische Modell menschlicher Rationalität einer eingehenden Kritik unterwerfen, dann kann man mit Kant einen "ökonomischen Imperialismus" in seine Schranken verweisen. Damit kann es aber nicht sein Bewenden haben. Kants Subjektivitätstheorie gründet nämlich in Voraussetzungen, die für sich genommen menschliches Verhalten als freies nicht zureichend begreifen lassen, sondern es gilt, Hegels Moralitätskritik Kants und seine sich daraus ergebende Sittlichkeitskonzeption in die Diskussion einzubringen.

Prof. Dr. Christian Krijnen hat Philosophie und Wirtschaftswissenschaften studiert und ist Professor an der Vrije Universiteit Amsterdam.

"Zeit zu Denken. Philosophische Vorträge" ist ein neues Format am Institut für Praktische Philosophie/Ethik der KU Linz (Organisation: Ass.-Prof. DDr. Max Gottschlich). Abseits der auf uns einstürmenden schnellen Antworten und Handlungsanweisungen soll dem Denken Raum gegeben werden. Erst über diesen Umweg wird es möglich, unsere Zeit "in Gedanken zu erfassen" (Hegel). 

Hauptmenu