Schrift: A A+ A++ | Kontrast

AEC: Kunst im Advent: Der Hallstatt Altar.

07. Dezember 2017

19:00 - 20:00 Uhr

AEC

Im Rahmen von "Kunst im Advent" präsentiert das Ars Electronica Center im Deep Space die gotischen Flügelaltäre der Pfarrkirche Hallstatt. Der Kunsthistoriker Dr. Lothar Schultes und der Theologe Dr. Michael Zugmann begleiten Sie durch die reiche Gigapixelbildwelt dieser Kunstwerke.

Hallstatt Altar. (c) AEC

Hallstatt ist für die malerische Lage, den Salzberg, die archäologischen Funde bekannt – und für die Flügelaltäre der katholischen Pfarrkirche. Leonhard Astls Marienaltar (1515–1520) ist ein Doppelflügelaltar mit drei Schauseiten, die Szenen aus dem Leben Jesu und Mariens zeigen. Der Seitenaltar von 1450 hat jüngst Schlagzeilen gemacht: Vier 1987 gestohlene Tafelbilder wurden 2016 von der italienischen Kriminalpolizei wiederentdeckt.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:00 - 20:00 Uhr statt.

Führungen: Sonntag 10. und 17. Dezember 2017, jeweils 11:00 Uhr.

Ort: Ars Electronica Center Linz, Deep Space.

Reservierungen unter 0732 7272 51 oder center[at]aec.at empfohlen.

8.11.2017/he

Hauptmenu