Schrift: A A+ A++ | Kontrast

„Es sollte genügen“ (RB 39,1; 40,3; 55,4)

Michael Rosenberger, "Es sollte genügen" (RB 39,1; 40,3; 55,4). Elemente eines nachhaltigen Lebensstils in der Regel Benedikts, Bd. 2, Linz 2011.


Seit der sogenannte menschengemachte, anthropogene Treibhauseffekt in den 1980er Jahren von KlimaforscherInnen entdeckt wurde, hat die Völkergemeinschaft untrüglich erkannt, dass es hier weltweit und mit höchster Dringlichkeit zu handeln gilt. Schon der Bericht der Brundtland-Kommission, einer kleinen Arbeitsgruppe unter dem Vorsitz der damaligen norwegischen Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland, definierte 1987 das bis heute gültige und anerkannte Ziel einer nachhaltigen Entwicklung, „die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.“

„Es sollte genügen“ (RB 39,1; 40,3; 55,4)


Hauptmenu