Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Laechaem (לֶחֶם): Die Literaturdatenbank zum Thema Ethik und Spiritualität der Ernährung (seit 2008)


Laechaem (hebräisch: לֶחֶם für „Brot“) ist eine Datenbank, die wissenschaftliche Publikationen zur ethischen und spirituellen Reflexion der menschlichen Ernährung erschließt. Sie will die theologisch-ethische Forschung zu diesem Thema fördern und anregen. Dabei ermöglicht sie auch die Suche nach zentralen Schlagwörtern und Themenbereichen.

Laechaem ist ein Service des Instituts für Moraltheologie der KU Linz. In mühevoller Arbeit wurde die Datenbank aufgebaut und ist ab sofort online. Wir versuchen, sie regelmäßig zu aktualisieren. Daher sind wir für Hinweise jederzeit dankbar. Bitte richten Sie diese an m.rosenberger@ku-linz.at

Die Datenbank ist unter folgendem Link abrufbar: http://pionlib.de/laechaem. 

MitarbeiterInnen:

Früher am Projekt tätig:

  • WHK Jennifer Mostögl
  • WHK Olga Schnutt
  • SHK Rosemarie Brenn
  • SHK Jakob Foissner

Aktuell am Projekt tätig:

  • SHK Elena Deinhammer

 

 

 


Hauptmenu