Schrift: A A+ A++ | Kontrast
Univ.-Prof. Dr. Ewald Volgger OT

Ewald Volgger OT

Univ.-Prof. Dr. theol.

Professor der Liturgiewissenschaft und Sakramentaltheologie
Institutsvorstand

Tel.: +43 / 732 / 78 42 93 - 4165
Mobil: +43 / 676 / 87764165
e-Mail: 

Kurzbiographie

  • geboren 1961 in Bruneck/Südtirol (Italien)
  • 1979 Matura an der staatlichen Lehrerbildungsanstalt Bruneck
  • 1979/80 Volksschullehrer an der Johann Wolfgang von Goethe-Volksschule in Bozen
  • 1980 Eintritt in den Deutschen Orden in Lana/Meran (Provinz Südtirol) mit anschließendem Noviziat in Bozen
  • 1981-1983 Erster Studienabschnitt an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Brixen
  • 1983-1987 Zweiter Studienabschnitt an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Sponsion zum Mag. theol., begleitende Studien in Kunstgeschichte
    Studienaufenthalte in Frankfurt und Oxford
  • 1985 Ewige Feierliche Profess
  • 1985-1990 Assistent an der Universität Wien für Liturgiewissenschaft bei Prof. Hansjörg Auf der Maur
  • 1989-1992 Kooperator (Kaplan) in der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Sarnthein (Südtirol)
  • 1993 Promotion zum Dr. theol.
  • 1993-94 Studienaufenthalt in Rom
  • 1994-1999 Dozent für Liturgiewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese Bozen-Brixen, ab 1999 Professor;
    Dozent am Höheren Institut für Theologische Bildung - Istituto Superiore di Scienze Religiose und Dozent an den Brixner Theologischen Kursen
  • seit 1994 verpflichtende Tätigkeit in der Priesterweiterbildung
  • 1998-2003 Dozent an der Kirchenmusikschule Brixen - Liturgik
  • 2001-2003 Dozent an der Kirchenmusikschule Meran - Liturgik
  • ab 2000 auch Professor für Sakramententheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese Bozen-Brixen
  • 2000-2014 Generalsekretär des Deutschen Ordens
  • seit 2003 Vorstand am Institut für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie der Katholischen Privat-Universität Linz (damals KTU Linz)
  • 1. Juli 2010 - 30. Juni 2014 Rektor der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz 
  • seit 1. Juli 2014 Vizerektor
  • Mitglied zahlreicher dioezesaner und überdioezesaner Gremien, u.a. Liturgiekommission für Österreich, der Diözese Linz, der Diözese Bozen-Brixen, Liturgiekommission des Deutschen Ordens (Vorsitz)
  • Referententätigkeit im In- und Ausland

Hauptmenu