Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Publikationen

Monografien

  • Rockmusik – Spiegel der Erfahrungswelt Jugendlicher. Zur Geschichte und Bedeutung einer Musikkultur, Dissertation, Wien 1990.
  • Die Sehnsucht nach mehr: Rockmusik, Jugend und Religion. Informationen und Deutungen,  Graz-Wien-Köln 1994.
  • L´anelito verso il più. Musica rock gioventù e religione, Torino 1995.

Aufsätze

  • Bruce Springsteen, Madonna und Woody Allen, in: Andrew Greeley: Religion in der Popkultur, Graz-Wien-Köln 1983, 146–159.
  • Jugend und Rockmusik – Momente einer Musikkultur, in: Katechetische Blätter 112 (1987), 260–264. 
  • Rockmusik – eine geistige Umweltvergiftung? In: Bakeb Informationen 1/91, 38–40.
  • „Still haven´t found what I´m looking for” – Religiöse Sehnsucht in der Rockmusik, in: Jugend & Kirche 24 (1991) Heft 4, 6–10.
  •  “Doch du bist nur stolz darauf, deutsch zu sein”. Rechtsrock und Skinheads, in: Bakeb Informationen 1/93, 39–41.
  • "Lasst uns singen, dass unser Land das beste ist." Rechtsrock und Skinheads, in: Ide, Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule 18 (1994), Heft 1, 36–44.
  • Not everyone is content - Disadvantaged young people in Austria, in: ICEA - International Community Education Association (Hrsg.): Youth at risk. Community Education responses to the needs of disadvantaged and excluded young people across Europe, Edinburgh 1995, 2–9.
  •  Rockmusik - Spiegel der Erfahrungswelt Jugendlicher, in: Heiliger Dienst 49 (1995), Heft 1, 28–35.
  • "Everybody is looking for an answer". Religiöse Motive in der Pop- und Rockmusik, in: Lebendige Katechese 17 (1995), Heft 2, 117-120.
  • Lebenswelten von Jugendlichen in den 90ern, in CPB 106 (1996), 136-140.
  • Jugend von heute - auch nicht mehr das, was sie einmal war? Ein Beitrag für Erwachsene zum Verständnis und Umgang mit heutigen Jugendlichen, in: Diakonia 27 (1996), 408-413.
  • Ich brenne aus, ich werde gerettet. Zwischen Erlebnis und Religion: Rockmusik (1), in: Christ in der Gegenwart 48 (1996), Heft 40, 333f.
  • "Dass mir da jemand aus der Seele singt". Zwischen Erlebnis und Religion: die Klangwelt der Rockmusik (2), in: Christ in der Gegenwart 48 (1996), Heft 41, 341f.
  • "Etwas Stimmung würde nicht schaden" - Meinungen Jugendlicher zum Gottesdienst, in: Bibel und Liturgie 69 (1996), 162-164.
  • Sympathien für den Teufel? Deutungen zum Jugend-Satanismus und "satanischer" Symbolik in Jugendkulturen, in: Theologisch-Praktische Quartalschrift 145 (1997), 34-40.
  • It´s only Rock ´n´ Roll - but I like it. Streifzug durch die Geschichte der Rockmusik, in: Jugendkulturen ´68 - ´98. Katalog zur steirischen Landesausstellung ´98.
  • Ready for Jesus? - Jesus in der Rock- und Popmusik, in: Lebendige Katechese 20 (1998), 145-148.
  • "Bleiben Sie bei Ihrer Meinung ..." Überlegungen zum Dialogfeld Religionsunterricht, in: ThPQ 146 (1998), 386-389.
  • Getting in Contact. Lifestyles, Werte und Religiosität Jugendlicher, in: ThPQ 147 (1999), 182-191.
  • That's the way we like it. Rituale als Stile jugendlicher Szenen, in: Florian Uhl / Artur Boelderl (Hg.): Rituale. Zugänge zu einem Phänomen. Parerga Verlag : Düsseldorf und Bonn, 1999 (Schriften der Österreichischen Gesellschaft für Religionsphilosophie ; 1), 147-162.
  • Unterwegs zu neuen Sinnwelten? Religiosität bei Jugendlichen und lebendige Seelsorge, in: Lebendige Seelsorge 50(1999), 256-260.
  • Wenn Inhalt und Form korrelieren. Die Tagungsdidaktik des ÖRF 1999, in: Österreichi­sches Religionspädagogisches Forum 9(1999), 8-10.
  • Vorbilder? Haben wir nicht? in: Lebendige Katechese 22(2000), 95-97.
  • Girl Power, in: Lebendige Katechese 22(2000), 110f.
  • Sind Jugendliche heidnisch?, in: Die Furche 56(2000), Nr. 6 , 10. 2. 2000, 15.
  • Easy-Living und No Future. Jugend an der Jahrtausendwende, in: Severin J. Lederhilger (Hrsg.): Der Mythos der Zahl – Das Jahr 2000. Apokalyptik in der Event-Gesellschaft. Erste ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 1999, Frankfurt 2000, 100 – 112.
  • Clip-Hits: Marilyn Manson, in: Katechetische Blätter 126(2001), 128f.
  • Clip-Hits: Eminem "Stan", in: Katechetische Blätter 126(2001), 204f.
  • Clip-Hits: No Angels, in: Katechetische Blätter 126(2001), 276f.
  • Clip-Hits: N* SYNC: No strings attached, in: Katechetische Blätter 126(2001), 368f.
  • Clip-Hits: Madonna: “What it feels like for a girl”, in: Katechetische Blätter 126(2001), 440f.
  • Soundtrack des Lebens und Sehnsucht nach Erlösung. Popularmusik aus religionspäda­gogischer Sicht, in: Wolfgang Kabus (Hrsg.): Popularmusik und Kirche – Kein Wider­spruch, Frankfurt 2001, 135 – 148.
  • „Ehrfurcht gebührt allem Lebendigen“. Methode und Haltung der Themenzentrierten Interaktion (TZI), in:  Tools. Österreichische Fachzeitschrift für Erwachsenenbildung 2/ 2002, 13f.u. 35.
  • Helfen, weil es Spaß macht! Jugend und soziales Engagement, in: Hofer, P. (Hrsg.): Aufmerksame Solidarität. Festschrift für Bischof Maximilian Aichern, Regensburg 2002, 131 – 141.
  • Jesus - One 4 You? Der Sohn Gottes im Schnittfeld von Jugendszenen, populärer Kultur und Religionsunterricht, in: ThPQ 151 (2003), 264–274.
  • Zwischen Protestsongs und Pop-Prophetie, in: Katechetische Blätter 129 (2004), 43–45.
  • Du hörst mir nicht zu. Warum es so wichtig ist „ganz Ohr zu sein“, in: ThPQ 152 (2004), 385 – 393.
  • „Irgendetwas – Glaube“. Jugend und Religion, in: Die Furche, Nr.52-53, 23. Dezember 2004, 27.
  • — / Severin J. Lederhilger: Eine Universität für heute…Lehre und Forschung an den Instituten der KTU-Linz, in: Ilse Kögler / Severin J. Lederhilger (Hg.): Unsagbares benennen – um Gottes und der Menschen willen…Festschrift anlässlich 25 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät Linz, Linz 2004, 31–41.
  • Zwischen Events und Transzendenz. Rituale als expressive Stile jugendlicher Szenen, in: Bischöfliches Gurker Ordinariat (Hrsg.), Rituale des Lebens. Jahrbuch der Diözese Gurk 2006, Klagenfurt, 49–51.
  • In bleibender Veränderung. Gesellschaft zwischen aktuellen Trends und beständigen Werten, in: bn bibliotheksnachrichten 2/2006, 161–170.
  • Jugend ihrer Zeit - ein Streifzug durch 60 Jahre, in: ConAction 60 (2006) Ausgabe  II, 4–5.
  • Religion unterrichten im Kontext religiöser Pluralität, in: CPB 119(2006), 134–135.
  • Lebenswelten in Kommunikation bringen –  am Beispiel "Gewaltlosigkeit", in: Essmann, Karl-Richard / Mayerhofer, Erhard (Hrsg.): Leben im Gespräch. Impulse für eine zeitgemäße Religionspädagogik, Wien 2006, 177–190.
  • Jugend und Gott, in: Miteinander - Welt und geistliche Berufung 79(2007), Heft 4, 7.
  • "Voll vorbei am Glück?" Eine immerwährende Sehnsucht in Zeugnissen populärer Musik, in: rhs (Religionsunterricht an höheren Schulen) 50(2007), 161-169.
  • Alte Werte - Junge Werte. Was jungen Menschen wichtig ist, in: Josef Pühringer (Hrsg.): Festschrift für Dr. Johannes Riedl. 70 Jahre Präsident a.D., Linz 2007, 45 - 52.
  • "Als Mensch da sein, nicht als Arbeitskraft." Zur Kommunikation mit Patientinnen und Patienten im Krankenhaus, in: Braun, K.-H. - Raab, E. - Wagner, H. (Hrsg.): Christliche Gastfreundschaft - einst und jetzt. 250 Jahre Konventspital Barmherzige Brüder Linz, Linz 2007, 139 - 150.
  • "What if God was one of us?" Gott im Blickfeld der Populären Kultur, in: Severin J. Lederhilger (Hrsg.): Die Marke "Gott" zwischen Bedeutungslosigkeit und Lebensinhalt. 9. Ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 2007, Frankfurt 2008, 115 - 131.
  • Expressive Identität durch die Szene. Rituale in der Jugendkultur, in: Mitteilungen. Zeitschrift der Religionslehrerinnen und -lehrer der Erzdiözese Salzburg, 2-2009, 8f. 
  • Religion - öffentliches Thema und widerständiges (Bildungs-)Gut, in: Franz Gruber/Christoph Niemand/Ferdinand Reisinger (Hg.), Geistesgegenwart. Vom Lesen, Denken und Sagen des Glaubens. Festschrift für Peter Hofer, Franz Hubmann und Hanjo Sauer (Linzer Philosophisch-Theologische Beiträge 17), Frankfurt a. M. u.a. 2009, 397 - 409.
  • Jugend und Kirche: Wohlwollen, Kritik, Wünsche, in: Unsere Brücke, Juni 2009, 4-5.
  • Krisen als Chance...! Scheitern - Versöhnen - Neu anfangen, in: Kontakt. Informationen zum Religionsunterricht im Bistum Augsburg, 1.2009, 4 - 10.
  • Glücksansagen in der populären Musik, in: Kontakt. Informationen zum Religionsunterricht im Bistum Augsburg, 2.2009, 19 - 20.
  • Patchworkreligion, Theodiversität und eigener Gott - nicht nur eine kommunikative Herausforderung, in: ThPQ 158 (2010), 11 - 19.
  • Akzent "Szene" - Fit sein und den Körper formen, in: Katechetische Blätter 136(2011), 52f.
  • Akzent "Szene" - Temporäre Zeichen setzen: Piercings, in: KatBl 136(2011), 128f.
  • Akzent "Szene" - Nicht wie jeder andere durchs Leben gehen:Tattoos, in KatBl 136(2011), 204f.
  • Akzent "Szene" - Als musikalische Darbietung immer unterschätzt: Hard & Heavy, in: KatBl 136(2011), 286f.
  • Akzent "Szene" - Bomben im urbanen Raum: Graffiti, in: KatBl 136(2011), 358f.
  • Akzent "Szene" - "Olé, olé, Spanien is sche!" oder: Firmes en la Fe, in KatBl 136(2011), 438f.
  • Geschlossene Welten. Filmische Einblicke in fundamentalistisches religiöses Leben, in: Nikolaus Wandinger / Petra Steinmair-Pösel (Hg.): Im Drama des Lebens Gott begegnen. Einblicke in die Theologie Józef Niewiadomskis, Wien 2011, 479 - 497. 
  • Religionslehrerin oder-lehrer sein in der Krise der Kirche: Kritische Solidarität und eigene Glaubwürdigkeit, in: Ludwig Rendle (Hrsg.): "Nur wer sich ändert bleibt sich treu". Religionunterricht in einer Kirche im Lernprozess. Dokumentation des 6. Arbeitsforums für Religionspädagogik 22. - 24. März 2011, München 2011, 35 - 48.
  • Zwischen Lust und Frust. Überlebensstrategien von/für Religionslehrerinnen und - lehrer, in: Ludiwg Rendle (Hrsg.): "Nur wer sich ändert bleibt sich treu", a.a.0., 150f. 
  • In der Dynamik des Aufbruchs. Auftrag und Impulse für die Religionspädagogik, in: Kreutzer, A. / Wassilowsky, G. (Hrsg.): Das II. Vatikanische Konzil und die Wissenschaft der Theologie. Frankfurt am Main 2014, 189 - 218.
  • „Nun sag, wie hast du´s mit der Religion?“ Am Beispiel jugendlicher Religiosität. In: ÖRF 22 (2014), 9 - 15. 
  • Pachworkreligion, Theodiversität und eigener Gott - nicht nur eine kommunikative Herausforderung, in: Adam, G./ Englert, R. / Lachmann, R./Mette, N. (Hg.): Gott. Ein religionspädagogischer Reader, Münster 2014, 148 - 153.   
  • Wer Jesus für mich ist - Christologische Zugänge in Kommunikation bringen, in: Lederhilger, S./Volgger, E. (Hrsg.): Contra spem sperare. Aspekte der Hoffnung. Festschrift für Bischof Ludwig Schwarz SDB. Regensburg 2015, S. 163 - 181.
  • "Fürchten Sie sich nicht - hinter ihnen steht die gesamte Katholische Kirche". Zu-Mutungen auf meinem religionspädagogischen Weg, in: Rupp, Horst F./Schwarz , Suanne (Hrsg.: Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung. Religionspädagogik als Autobiographie. Forum zur Pädagogik und Didaktik der Religion, Bd.6, Würzburg 2015, 147 - 169.
  • (gemeinsam mit Dammayr, M.) Jugend und Religion in Österreich. In: Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society 1 (2015), 152 - 176.  http://www.v-r.de/_uploads_media/files/10_seiten_aus_jrat_1-2015_oa_koegler_dammayr_033443.pdf
  • Pop(uläre) Klänge. Aspekte ihrer Anziehung und Rezeption, in: ThPQ 164 (2016), 237 - 246.

Artikel in Lexika, Handbüchern, u.ä

  • Popkultur. 2. Religionspädagogisch, in: Lexikon für Theologie und Kirche. Bd. 8. 3., völlig neu bearbeitete Aufl., 1999, Sp. 423f.
  • Rockmusik, in: Lexikon für Theologie und Kirche. Bd. 8. 3., völlig neu bearbeitete Aufl., 1999, Sp. 1228f.
  • Umgang mit Lied und Musik, in: Gottfried Bitter u.a., Neues Handbuch religionspädagogischer Grundbegriffe, Kösel Verlag, München 2002, 493–496.

Publikationen für eine breite Öffentlichkeit

  • Warum mir die Bibel wichtig ist, in: Linzer Bibelsaat März 2014/Nr. 18, 30.
  • Echtzeit – der digitale Zeitgeist, in: Informiert 6/2014, 17.
  • Guter Religionsunterricht. Geschichtliche Entwicklung und aktuelle Herausforderung. Eine religionspädagogische Perspektive, in: http://www.dioezese-linz.at/portal/themen/leben/schuleundbildung/grundsatzartikel/article/3646.html
  • Was ist „guter Religionsunterricht“, in: Ynfo. Mitteilungsblatt aus dem Diözesanschulamt 4/2014, 1-3.
  • Schulbuchbeitrag für Sekundarstufe II: Glaube, Religion, Esoterik, in: Blieberger u.a..: textwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen, Linz: Verlag Veritas, 2014, 30-32.
  • Gott ja, Kirche nein. Interview in: Stadt Gottes, April 2015, 4-7.
  • "Was ich glaube, ist meine Sache". Interview in: Kirchenzeitung der Diözese Linz, 8. Dezember 2016, 10- 1; Kirchenzeitung der Diözese Innsbruck, 8. Dezember 2016, 4-5.

Herausgeber 

  • — / Severin J. Lederhilger (Hg.), Unsagbares benennen – um Gottes und der Menschen willen… Festschrift anlässlich 25 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät Linz, Linz 2004.

Hauptmenu