Schrift: A A+ A++ | Kontrast
Univ.-Prof. Dr. Michael von Brück

Michael von Brück

Univ-Prof. Dr. theol.

Honorarprofessor der Religionswissenschaft

Tel. +43 / 732 / 78 42 93
Fax +43 / 732 / 78 42 93

Kurzbiografie

  • Geboren 1949
  • 1968-1973 Studium der Evangelischen Theologie an der Universität Rostock; Studium der Vergleichenden Sprachwissenschaft und des Sanskrit
  • Diplom-Examen 1973
  • 1973-1975 Forschungsstudent an der Universität Rostock in Systematischer Theologie
  • 1976-1977 Stipendium des World Council of Churches in Indien und Japan
  • 1977-1980 Aspirantur in Systematischer Theologie an der Universität Rostock Studium der Hochschulpädagogik Vorlesungen und Seminare (Systematische Theologie und Religionswissenschaft)
  • 1975 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Rostock in Systematischer Theologie mit dem Thema: “Möglichkeiten und Grenzen einer Theologie der Religionen (Karl Barth und Rudolf Otto)“
  • 1980-1985 Gastprofessur am Gurukul Lutheran Theological College, Madras (India) und Studium der Indischen Philosophie an der University of Madras
  • 1982 Habilitation mit der Schrift: “Advaita und Trinität. Indische und Christliche Gotteserfahrung im Dialog der Religionen“
  • 1988 Professur für Vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Regensburg
  • 1991 Wechsel auf den Lehrstuhl für Religionswissenschaft an der LMU München
  • 2014 Emeritierung
  • Seit Juni 2015 Honorarprofessor für Religionswissenschaft an der KU Linz

Über seine wissenschaftliche Tätigkeit hinaus hat sich Michael von Brück zum Zen- und Yogalehrer ausbilden lassen.

Projekte und Mitgliedschaften

  • Ameranger Disput seit 2006 (Ernst Freiberger Stiftung) - Dialog der großen Weltreligionen
    Mitinitiator, wissenschaftl. Leiter und federführender Berater.
  • Bertelsmann-Stiftung - Religionsmonitor: Die Rolle der Religion in der modernen Gesellschaft
    Asien und Europa: Autor
  • Interkultureller Dialog /Salzburg
    Autor und Beirat
  • Insel Verlag/ Suhrkamp Verlag - Verlag der Weltreligionen
    Gründungsmitglied,  wissenschaftl. Beirat und Autor
  • Expertengruppe Zukunft Bayern 2020: Bayerische Staatsregierung
  • Mitgliedschaft beim Humanwissenschaftlichen Zentrum
    Stellvertr. Vorsitzender
  • Goethe Institut
    Mitglied des wissenschaftl.Beirats
  • OCCURSO  (Institut und Forschungsprojekt zu christl.-musl. Dialog)
    Wissenschaftlicher Berater
  • Zenakademie für Führungskräfte
    Mitarbeit in Form von Beiträgen und Vorträgen
  • Zentrum für Buddhismusforschung
    Gründungsmitglied
  • Goethe Institut: Fortschritt und Religion
  • wissenschaftl. Betreuung und Autor

Publikationen

 

 

Hauptmenu