Schrift: A A+ A++ | Kontrast
Hanjo Sauer

Hanjo Sauer

em. Univ.-Prof. Dr. theol.

emeritierter Professor der Fundamentaltheologie

Tel. +43 / 732 / 78 42 93 - DW 4179
Fax +43 / 732 / 78 42 93 - DW 4155
http: www.hanjosauer.de
e-Mail: 

Biographie

  • 1944 geboren am 28. März als erstes Kind von Andreas und Elisabeth Sauer (geb. Ehrlich)
  • 1950- 54 Kaulbergschule in Bamberg
  • 1954- 63 Humanistisches Altes Gymnasium in Bamberg Studienseminar Aufseesianum
  • 1963- 65 Eintritt in das Priesterseminar, Philosophiestudium an der
    Phil .- Theol. Hochschule Bamberg; Abschluß mit dem Admissionsexamen
  • 1965- 68 Theologiestudium an der Universität Innsbruck Collegium Canisianum (Redaktion des Korrespondenzblattes)
  • 1968- 69 Studium am Institut Catholique in Paris
  • 1970- 73 Weiterstudium in Innsbruck;
    Tutor für Dogmatik am Canisianum
  • 1972 Priesterweihe durch Erzbischof Ddr. Josef Schneider in Bamberg
  • 1974 Promotion zum Dr. theol. in Innsbruck mit einer Dissertation über den Theologiebegriff bei Franz von Baader (1765-1841)
  • 1974- 79 Mitarbeit bei SOS - Kinderdorf - International;
    Projektleitung beim Aufbau des SOS-Kinderdorfes in Kairo;
    Aufbau der Hermann-Gmeiner-Akademie in Innsbruck
  • 1979- 80 Seelsorgstätigkeit in Münchberg (Oberfranken);
    Religionsunterricht am Gymnasium Münchberg
  • 1980- 83 Religionslehrer am Kaiser - Heinrich - Gymnasium in Bamberg;
    Jugendarbeit in der MC / GCL "Regina Mundi" in Bamberg
  • 1981- 85 Lehrauftrag für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Universität Bamberg
  • 1985- 92 Diözesanfamilienseelsorger der Erzdiözese Bamberg
  • Habilitation in Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft an der Universität Würzburg mit einer Arbeit über die Offenbarungskonstitution des II. Vatikanischen Konzils
  • 1993 Berufung zum Professor für Fundamentaltheologie an der Kath. Theol. Hochschule in Linz
  • I995 Wahl zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates des deuschen SOS-Kinderdorf Vereins
  • 1996 Wahl zum Rektor der Kath. Theol. Hochschule Linz
  • WS 2000/01 bis SS 2002 Prorektor der Kath.-Theol. Privatuniversität Linz
  • SS 2003 Forschungsaufenthalt an der Catholic Theological Union (CTU), Chicago 
  • Juli 2009 emeritiert, weiterhin mit Lehrveranstaltungen betraut

Hauptmenu