Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Prophetie an der Grenze

Franz D. Hubmann, Prophetie an der Grenze. Studien zum Jeremiabuch und zum Corpus Propheticum. Hg. von Werner Urbanz (Stuttgarter Biblische Aufsatzbände 57), Stuttgart: Katholisches Bibelwerk 2013.


Die so genannten Konfessionen des Jeremiabuches und die Berufungserzählungen von Propheten zählen zu den Höhepunkten alttestamentlicher Prophetie. Die hier versammelten Studien von Franz D. Hubmann geben einen Einblick in wesentliche Fragen zum Verständnis prophetischen Schrifttums im Alten Israel und dokumentieren zugleich die Wege und Wandlungen der Erforschung dieser Literatur in den vergangenen Jahrzehnten.

Die biblische Prophetie zeigt sich dabei als ein Ringen um ein entsprechendes Gottesverhältnis und Gottesverständnis, gerade auch angesichts großer Verunsicherungen und Konflikte, sei es mit menschlichen Akteuren als auch mit Gott selbst.


Hauptmenu