Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Forschungsschwerpunkte von Susanne Gillmayr-Bucher

  • Erzählanalyse, Intertextualität, Lyrik 
  • Buch der Richter, Psalmen
  • Rezeption biblischer Texte in moderner Literatur (siehe "Die Bibel in der Kunst" (BiKu) und AKRAT)
  • Bilder König Salomos (zur Projektseite/project description)
  • Biblische Anthropologie (Gender, Identität- Fremdheit, Kommunikation, Emotion) 
  • EABS research group "Israel and the production and reception of authoritative books in the Persian and Hellenistic period"

Hauptmenu