Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Publikationen

Monographien

  • Untersuchungen zu den Konfessionen: Jer 11,18-12,6 und Jer 15,10-21 (Forschung zur Bibel, 30), Würzburg 1978.
  • Hubmann, Franz D., Prophetie an der Grenze. Studien zum Jeremiabuch und zum Corpus Propheticum. hg. von Werner Urbanz (Stuttgarter Biblische Aufsatzbände 57), Stuttgart 2013. (Inhaltsverzeichnis downloaden)

Aufsätze

  • Der „Weg“ zum Zion; literar- und stilkritische Beobachtungen zu Jes 35,8-10. In: Bauer, Johann B. (Hg.), Memoria Jerusalem, FS Sauer Franz. Graz: Akad.Dr.-u.Verl.Anst. 1987, 29-41.
  • Textgraphik und Textkritik am Beispiel von Jer 17,1-2. In: Biblische Notizen 14 (1981) 30-36.
  • Jer 18,18-23 im Zusammenhang der Konfessionen. In: Bogaert, Pierre-Maurice (Hg.), Le livre de Jeremie. Le prophete et son milieu. Les oracles et leur transmission. (Bibliotheca Ephemeridum theologicarum Lovaniensium 54 = Colloquium Biblicum Lovaniense 31). Leuven: Peeters, Univ. Pr. 1981, 271-296.
    Anders als er wollte. Jer 20,7-13. In: BiLi 54 (1981) 179-188.
  • — / Oesch, Josef M.: Graz UB 35,680 - ein Pseudo Ben Naftal (PsBN) Fragment. In: Seybold, Irmtraut (Hg.), Meqor Hajjim. Festschrift für Georg Molin zu seinem 75. Geburtstag. FS Molin, Georg. Graz: Akad.Dr.-u.Verl.Anst. 1983, 171-185.
  • Textgraphik und Psalm XVI 2-3. In: Vetus Testamentum 33 (1983) 101-106.
  • Stationen einer Berufung. Die "Konfessionen" Jeremias - eine Gesamtschau. In: ThPQ 132 (1984) 25-39.
  • Randbemerkungen zu Jes 7,1-17. In: Biblische Notizen 26 (1985) 27-46.
  • Der Bote des Heiligen Gottes - Jesaja 6,1-13 im Kontext von Berufung. In: ThPQ 135 (1987) 328-339.
  • Jeremia 13,1 - 11. In: Reiterer, Friedrich V. (Hg.), Ein Gott, eine Offenbarung. FS Füglister, Notker. Würzburg: Echter 1991, 103-125.
  • Betört, bekehrt oder beides zusammen?. Gedanken zu den sogenannten 'Konfessionen' des Jeremia. In: Entschluss 48 (1993) 20-28.
  • Wie können Christen das Alte Testament lesen? In: Huber, Max, Pree, Helmuth, and Roth, Rainer A. (Hg.), Die Bibel. Verstaubtes Buch oder Heißes Eisen?. Passau: Passavia Universitätsverlag 1994, 33-52.
  • Gedanken zu Ps 103. In: Theologische Fakultät Innsbruck, (Hg.), Zeitschrift für Katholische Theologie. FS Gamper, Arnold 116. Wien: Herder 1994, 464-471.
  • Bemerkungen zur älteren Diskussion um die Unterschiede zwischen MT und G im Jeremiabuch. In: Groß, Walter (Hg.), Jeremia und die "deuteronomistische Bewegung". (Athenäums Monografien. Theologie: Bonner biblische Beiträge 98). Weinheim: Beltz Athenäum 1995, 263-270.
  • Redet Gott? Anmerkungen zu einigen Gotteserfahrungen in den Geschichtsbüchern des Alten Testaments. In: Christlich-pädagogische Blätter 108 (1995) 140-143.
  • Prophet - lebenslänglich! Zu den Jeremia-Skizzen, in: Assmann, Peter (Hg.), Existenz und Rückbindung. Zum religiösen Werk von Hans Fronius (Kataloge des Oberösterreichischen Landesmuseums 99), Linz 1995, 40-47.
  • Jer 18,18-23 im Zusammenhang der Konfessionen. In: Bogaert, Pierre-Maurice (Hg.), Le livre de Jérémie. Le prophète et son milieu. Les oracles et leur transmission. (Bibliotheca Ephemeridum theologicarum Lovaniensium 54 = Colloquium Biblicum Lovaniense 31). Leuven: Peeters, Univ. Pr. 2., erw. Aufl., 1997, 271-296, 436-439.
  • Nach der römischen "Reflexion über die Shoah". Zum Dokument der Kommission für die Religiösen Beziehungen zu den Juden von 1998. In: ThPQ 147 (1999) 53-61.
  • Bibelauslegung im Wandel. In: ThPQ 149 (2001) 125-135.
  • Von Gott gerufen. Biblische Anmerkungen zu einem existentiellen Thema. In: Christlich-pädagogische Blätter 114 (2001) 194-198.
  • „Um zweierlei bitte ich dich …“ (Buch der Sprüche 30,7-9). In: Sauer, Hanjo u.a. (Hg.), Leben – Erleben – Begreifen: zur Verbindung von Person und Theologie. FS Singer Johannes (Linzer philosophisch-theologische Beiträge 5). Frankfurt/M. u.a.: Lang 2001, 171-179.
  • „Im Angesicht der Synagoge ...“. In: Hofer, Peter (Hg.), Aufmerksame Solidarität, FS Aichern Maximilian, Regensburg: Pustet 2002, 111-129.
  • Synoptisches aus dem Jeremiabuch. In: Niemand, Cristoph (Hg.), Forschungen zum Neuen Testament und seiner Umwelt. FS Fuchs Albert (Linzer philosophisch-theologische Beiträge 7). Frankfurt/M. u.a.: Lang 2002, 403-417.
  • — / Oesch, Josef: Handschrift Br. 388 – Fragment einer Tora-Rolle. In: Erlesenes und Erbauliches. Kulturschaffen der Reiner Mönche. Rein: Eigenverlag Zisterzienserstift Rein 2003, 135-157.
  • „Ketubbah“ – Hochzeitsvertrag (Ms 210). In: Erlesenes und Erbauliches. Kulturschaffen der Reiner Mönche. Rein: Eigenverlag Zisterzienserstift Rein 2003, 159-161.
  • Ezechiel 31,1-14 in der neueren Forschung. In: Fischer, Irmtraud, u.a. (Hg.), Auf den Spuren der schriftgelehrten Weisen. FS Marböck Johannes (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 331). Berlin-New York: de Gruyter 2003, 111–128.
  • Nachlese zu 1 Sam 3,1-21. In: Vonach, Andreas, Fischer, Georg (Hg.), Horizonte biblischer Texte. FS Oesch Josef (Orbis Biblicus et Orientalis). Fribourg: Academic Press, Göttingen: Vandenhoeck u. Ruprecht 2003, 9-20.
  • — / Oesch, Josef M., Verborgene Schätze der hebräischen Bibel in Österreich. In: biblos 52 (2003) 75-86.
  • Prophetie und Öffentlichkeit. In: ThPQ 153 (2005) 35-46.
  • gemeinsam mit Oesch, Josef M., Urbanz, Werner, Studien zur Torarolle (Cod. hebr. 487) der Bayerischen Staatsbibliothek München. In: Szotyori-Nagy, Ágnes (Hg.), Rationale Obsequium. ΛΟΓΙΚΗ ΛΑΤΡΕΙΑ, FS Zoltán Rokay, Budapest 2008, 105–183.
  • Gottesbilder und Bilderverbot. In: Hofer, Michael, Leisch-Kiesl Monika (Hg.), Evidenz und Täuschung. Stellenwert, Wirkung und Kritik von Bildern (Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie 1), Bielefeld 2008, 69-94.
  • gemeinsam mit Urbanz, Werner, Beobachtungen und offene Fragen zu einigen Besonderheiten der Torarollenfragmente. In: Glassner, Christine, Oesch, Josef (Hg.), Fragmenta Hebraica Austriaca. Akten der Session „Hebrew Manuscripts and Fragments in Austrian Libraries“ des International Meeting der Society of Biblical Literature in Wien, am 26. Juli 2007 (DÖAW.PH Sitzungsberichte 783), Wien 2009, 61–88.
  • Von Boten, Engeln und Göttersöhnen. Ein Streifzug durch das Alte Testament. In: CPB 122,1 (2009) 6-11.
  • gemeinsam mit Oesch, Josef, Torarollenfragmente in österreichischen Stifts- und Klosterbibliotheken. In: Haltrich, Martin, Stieglecker, Maria (Hg.), CODE(X). FS Alois Haidinger (Codices Manuscripti Suppl. 2), Purkersdorf 2010, 168-193.
  • "Es ist genug, Herr ..." Beispiele von Burnout in der Bibel. In: ThPQ 158 (2010) 261-271.
  • Das Land der Verheißung. Die theologische Bedeutung des Landes Israel in jüdischer und christlicher Sicht. In: ThPQ 159 (2011) 71-82.
  • "Mein Vater war ein heimatloser Aramäer ..." (Dtn 26,5). Gedanken zu Migration in der Bibel. In: CPB 124,4 (2011) 211–215.
  • Die theologische bedeutung des Landes Israel in jüdischer und christlicher Sicht. In Dialog Du Sich 85 (2011).
  • gemeinsam mit Josef Oesch: Betrachtungen zu den Torarollen der Erfurter Handschriften-Sammlung. Untersuchungen zu Gliederung und Sonderzeichen. In: Die jüdische Gemeinde von Erfurt und die SchUM-Gemeinden. Kulturelles Erbe und Vernetzung (Erfurter Schriften zur jüdischen Geschichte 1), Jena/Quedlinburg 2012, 96–117.

Herausgeberschaft

  • Theologisch Praktische Quartalschrift
  • Linzer Philosophisch-Theologische Beiträge (bis 2009)

Vorträge

  • Christen lesen die Bibel der Juden: Zum "Tag des Judentums". 17. Jänner 2005 an der KTU Linz.
  • Beobachtungen und offene Fragen zu einigen Besonderheiten der Torarollenfragmente: Society of Biblical Literature International Meeting Wien; Session: Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken (26.07.2008).
  • Das Land der Verheißung. Die theologische Bedeutung des Landes Israel in jüdischer und christlicher Sicht: Zum "Tag des Judentums". 14. Jänner 2010 an der KTU Linz.
  • Wer spricht, wenn es heißt: "So spricht der HERR"?: Oberseminar an der KTU Linz (15.06.2010)
  • Christen lesen das Alte Testament. Über den Gebrauch der alttestamentlichen Schriften im christlichen Gottesdienst. Vorträge bei der Bibeltagung des kath. Akadamikerverbandes Österreich vom 9.–16.07.2011 im Stift Vorau.
  • „Einreißen und niederreißen, aufbauen und einpflanzen“. Der Prophet Jeremia: seine Zeit und sein Leben, seine Botschaft und sein Buch. Vorträge bei der Bibeltagung des kath. Akadamikerverbandes Österreich vom 8.–14.07.2012 im Stift Vorau.
  • "Irregular Letters in Medieval Tora Scrolls and Manuscripts. A Provisional Report of Work in Progress", Vortrag im Rahmen des Kongresses der "International Organization for Masoretic Studies" am 05.08.2013 im jüdischen Gemeindezentrum am Jakobsplatz in München.

Rezensionen (Auswahl)

  • McKane, William, A Critical and Exegetical Commentary on Jeremiah, Vol. 1, Edinburgh 1986. In: Biblica 68 (1987) 411-418.
  • Fabry, Heinz Josef, Scholtissek, Klaus (Hg.): Der Messias. Persepektiven des Alten und Neuen Testaments (Die Neue Echter Bibel – Them 5). Würzburg: Echter. In: ThPQ 152 (2004) 96f.
  • Immenkötter, Herbert (Hg.): Wie Christen und Juden einander sehen. Ein Seminar an der Universität Augsburg. Augsburg: Wißner Verlag 2001. In: ThPQ 152 (2004) 197.
  • Garhammer, Erich, Zenika, Udo (Hg.): „Brennender Dornbusch und pfingstliche Feuerzungen“. Biblische Spuren in der modernen Literatur (Einblicke 7). Paderborn: Bonifatius 2003. In: ThPQ 152 (2004) 210f.Lang, Bernhard: Jahwe der Biblische Gott. Ein Portrait. München: Beck 2002. In: ThPQ 152 (2004) 422f.
  • Ravasi, Gianfranco: Hiob. der Mensch im Leid. München-Zürich-Wien 2005. In: ThPQ 153 (2005) 411f.
  • Saggs, Henry W.F.: Völker im Lande Babylon. Stuttgart 2005. In: ThPQ 154 (2006) 70.
  • Krauss, Heinrich/Küchler, Max: Erzählungen der Bibel II. Das Buch Genesis in literarischer Perspektive. Abraham - Isaak - Jakob. Freiburg-Göttingen 2004. In: ThPQ 154 (2006) 194f.
  • Barton, John: Jesaja – Prophet in Jerusalem. Eine Einführung zu den Themen in Jesaja 1–39, übersetzt und hg. von Christoph Bultmann. Edition Ruprecht, Göttingen 2006. In: ThPQ 155 (2007) 199-200.
  • Dahmen, Ulrich / Stegemann, Hartmut / Stemberger Günter: Qumran – Bibelwissenschaften – Antike Judaistik (Einblicke. Ergebnisse – Berichte – Reflexionen aus Tagungen der Katholischen Akademie Schwerte. Bd. 9). Bonifatius, Paderborn 2006. : ThPQ 155 (2007) 200-201.
  • Dietrich, Walter: David. Der Herrscher mit der Harfe. (Biblische Gestalten Bd. 14) Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2006. In: ThPQ 156 (2008) 91-92.
  • Wachowski, Johannes: Die Leviten lesen. Untersuchungen zur liturgischen Präsenz des Buches Leviticus im Judentum und im Christentum. Erwägungen zu einem Torahjahr der Kirche (Arbeiten zur Praktischen Theologie 36). Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2008. In: ThPQ 156 (2008) 418-419.
  • Heither, Theresia (Übers. und Einl.): Predigten des Origenes zum Buch Exodus. Lateinisch – Deutsch. Aschendorff Verlag, Münster 2008. In: ThPQ 157 (2009) 313.
  • Crüsemann, Frank / Hungar, Kristian / Janssen, Claudia / Kessler, Rainer / Schottroff, Luise (Hg.): Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2009. In: ThPQ 157 (2009) 420-421.
  • Schüle, Andreas: Die Urgeschichte (Gen 1-11) (Zürcher Bibelkommentare. Altes Testament 1.1). Theologischer Verlag Zürich 2009.In: ThPQ 159 (2011) 192.
  • Frankemölle, Hubert: Vater unser – Awinu. Das Gebet der Juden und Christen, Paderborn 2012. In: ThPQ 160 (2012) 310–311.

Bibelpastorale Publikationen (Auswahl)

  • Kolumne "Die Bibel Lesen - aber wie? . In: Linzer Bibelsaat (regelmäßig).
  • Mit prophetischer Kompetenz. Interview (F. Reisinger), in: Reisinger, Ferdinand (Hg.), Hans Fronius und Oberösterreich. Eine Ausstellung und eine Aufarbeitung zum 10. Todestag des Künstlers (Publication PN°1. Bibliothek der Provinz), Weitra/St. Florian 1998, 91-96.
  • Der Prophet Jeremia. In: Wiener Kirchenzeitung 7.9. und 14.9.2003, S. 14
  • Die Bibelspalte zu verschiedenen Themen. In: Gallusbote seit 2003.

 

 

Hauptmenu