Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Sokrates/Erasmus

Erasmus - im Ausland studieren

ERASMUS, das Hochschulprogramm des allgemeinen Bildungsprogramms SOKRATES der Europäischen Union, bietet Studierenden an Hochschulen die Möglichkeit, 3 bis 12 Monate ihres Studiums im europäischen Ausland zu absolvieren.

  • ERASMUS-Studierende erhalten für die Dauer ihres Auslandsaufenthalts einen Mobilitätszuschuss, d.h. eine nicht kostendeckende Studienunterstützung.
  • ERASMUS-Studierende erhalten die im Ausland absolvierten Studienleistungen an ihrer Heimatuniversität anerkannt.
  • ERASMUS-Studierende sind von sämtlichen Studiengebühren an der Gasthochschule sowie für die Dauer des Auslandsaufenthalts auch von Studiengebühren ihrer Heimatuniversität befreit.

Das ERASMUS-Programm bezieht sich auf alle Universitäten der EU sowie der ihr assoziierten Länder, die die sog. ERASMUS-Charta unterzeichnet haben. Die KU gehört seit dem Studienjahr 2002/2003 zum ERASMUS-Verbund.

Zum Download der ERASMUS-Charta

Weitere konkrete Informationen zum Ablauf des Erasmus-Programms gibt es im 
Student Guidebook: Studying and Training Abroad 

ERASMUS-Koordinator der KU Linz ist Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger.

Partneruniversitäten der KU Linz
Informationen für Studierende an der KU
Informationen für ausländische Studierende
Information for foreign students

Hauptmenu