Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Lehrerin, Lehrer für Sekundarstufe werden - Ein Studium mit (neuen) Perspektiven

Ab dem Wintersemester 2016/17

Alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 - 18/19 Jahren werden in Zukunft von einheitlich ausgebildeten Lehrkräften unterrichtet.

Neun Hochschulen aus Oberösterreich und Salzburg (Anton Bruckner Privatuniversität, Johannes Kepler Universität Linz, Katholische Privat-Universität Linz, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Pädagogische Hochschule Salzburg, Paris Lodron Universität Salzburg, Universität Mozarteum Salzburg), die sich unter dem Namen „Österreich Mitte“ zu einem regionalen Verbund zusammengeschlossen haben, bieten ab dem Studienjahr 2016/17 gemeinsam ein Lehramtsstudium für die Sekundarstufe, also den Unterricht an NMS, Polytechnischen Schulen, Sonderschulen, AHS, BMHS an.

Der Lehrberuf ist eine attraktive, vielseitige und gleichzeitig anspruchsvolle Tätigkeit. Kinder und Jugendliche auf ihrem Lern- und Lebensweg zu begleiten und sie dabei zu befähigen, sich in einer pluralen Gesellschaft zurechtzufinden und sie mitzugestalten, erfordert vielfältige Kompetenzen.

 

Die KU Linz bietet im Rahmen dieses Lehramtsstudiums folgende Fächer an:

  • Katholische Religion (in Kooperation mit der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz)
  • Spezialisierung Religion und Schule (in Kooperation mit der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz)
  • Psychologie und Philosophie (in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz, der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz und der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich)

Derzeit wickelt die KU Linz keine Studienzulassungen zu diesen Lehramtsstudien ab. Im Studienjahr 2016/17 werden diese von der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz für die KU Linz mitbetreut.

Auswirkungen auf
die an der KU Linz angebotenen Studien (PDF)

Informationen zum Lehramtsstudium 
(Clusterhomepage)

Informationen zur ReligionslehrerInnenausbildung
(Homepage der PHDL)

Gesamtcurriculum

Katholische Religion und Spezialisierung Schule und Religion (Auszug)

Psychologie und Philosophie (Auszug)

 

 

 

Hauptmenu