Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Institut für Theoretische Philosophie

Das Institut widmet sich der Aufgabe, die fundamentalen Voraussetzungen menschlichen Denkens, Sprechens und Erkennens zu thematisieren, zu reflektieren und zu vermitteln. Im Rahmen der Theoretischen Philosophie gilt das Bemühen, den Fachbereich in seiner ganzen Breite zu vertreten und den Zusammenhang mit den anderen Grunddisziplinen der Philosophie zu beachten.

Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und Hermeneutik als auch Metaphysik stellen Kerngebiete in Forschung und Lehre dar; darüber hinaus sind Fragestellungen der Religionsphilosophie (Gestalten und Kritik des religiösen Bewusstseins) und der Philosophischen Theologie (Theorien des Absoluten) von besonderem Interesse. Positionen der Neuzeit und der Gegenwart bilden einen Schwerpunkt.

 

 

Hauptmenu