Schrift: A A+ A++ | Kontrast
Ass.-Prof. Mag. DDr. phil. Max Gottschlich

Ass.-Prof. Mag. DDr. phil.

Max Gottschlich


Assistenz-Professor am Institut für Praktische Philosophie / Ethik

Tel. +43 / 732 / 784293 - 4151
Fax +43 / 732 / 784293 - 4155
E-Mail

Philosophie studieren?

"Der Spiegel" - ein kleines Gespräch aus der Feder von Bruno Liebrucks - als philosophische Begrüßung von Studierenden, die neben Fragen des technischen Ablaufs besonders am Geist der Philosophie interessiert sind.

"Mit dem Augenblick, in dem erkannt ist, daß nicht die Taten, sondern das Denken das menschliche Leben revolutionieren, weil das Denken tiefer in die Praxis eingreift als äußere Veränderungen, entsteht das Interesse an der Logik, in der der Geist der Negativität wohnt." (Bruno Liebrucks)

Kurzvita

  • geb. 1979 
  • 2005 Promotion in Musikwissenschaft, Universität Wien
  • 2009 Promotion in Philosophie, Universität Wien
  • Lehraufträge am Institut für Philosophie der Universität Wien und der Johannes Kepler Universität Linz
  • seit 2007 Univ.-Ass. für Philosophie an der KU Linz (im Bereich Theoretische Philosophie); seit 10/2015 am Lehrstuhl für Praktische Philosophie/Ethik; seit 1/2016 Ass.-Prof.
  • 10/2012 Gastdozent am Centro de Filosofía Clásica Alemana an der Universidad Nacional de Cuyo, Mendoza, Argentinien
  • 8/2014-6/2015 Visiting Associate Professor am Department of Philosophy/University of Warwick, Großbritannien (Erwin-Schrödinger-Auslandsstipendium des FWF)

Vortragsreihe "Zeit zu Denken"

zurück

Hauptmenu