Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Forschung

Der Fachbereich Philosophie an der KU Linz gliedert sich in drei Institute: ein Institut für Theoretische Philosophie, für Praktische Philosophie / Ethik und für Geschichte der Philosophie.

Diese Ausdifferenzierung in die drei großen Sachbereiche der Philosophie ist an der KU Linz zudem mit einer chronologischen Auffächerung nach Epochen verbunden, die zwar klare Kompetenzen kennt, aber zugleich eine enge Verzahnung der Institute miteinander gestattet: Das Institut für Theoretische Philosophie konzentriert sich auf philosophische Positionen der Neuzeit und Gegenwart, während das Institut für Geschichte der Philosophie für die Philosophie der Antike und deren Rezeption bis in die Gegenwart verantwortlich ist. Das Institut für Praktische Philosophie / Ethik hat seinen Schwerpunkt auf Begründungsdiskursen ethischer Positionen angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen der Gegenwart. Ein gemeinsames Kennzeichen der Forschung der drei Institute besteht darin, dass diese sich vor allem in Auseinandersetzung mit der europäischen („kontinentalen“) Tradition der Philosophie vollzieht. Dabei stehen durchwegs systematische Fragestellungen und Probleme sowie deren gegenwartsbezügliche Bedeutung im Zentrum.

Eine Besonderheit des Fachbereichs Philosophie an der KU Linz besteht darin, dass die drei Institute an verschiedenen Fakultäten beheimatet sind. Die Institute für Praktische Philosophie/Ethik sowie für Geschichte der Philosophie sind an der Fakultät für Philosophie und für Kunstwissenschaft angesiedelt, während das Institut für Theoretische Philosophie der Fakultät für Theologie angehört.

Diese transfakultäre Verteilung der Institute unterstreicht zugleich ihre besondere Zuständigkeit als interdisziplinäre Ansprechpartner: Die an der Fakultät für Theologie angesiedelte Theoretische Philosophie profiliert sich insbesondere als Gesprächs-partner für den Fachbereich Theologie. Das Institut für Geschichte der Philosophie versteht sich als interdisziplinäre Schnittstelle zum Fachbereich Kunstwissenschaft. Nicht zuletzt sieht das Institut für Praktische Philosophie / Ethik seine spezifische Aufgabe darin, praktisch-philosophische bzw. ethische Fragestellungen und Problemhorizonte in die Diskurse anderer Wissenschaften, wie etwa der Medizin, einzubringen.

Näheres zu den Forschungsschwerpunkten der Institute erfahren Sie auf den Seiten der Institute. 


Hauptmenu