Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Geschichtsphilosophie. Stellenwert und Aufgaben in der Gegenwart

Rudolf Langthaler, Michael Hofer (Hg.), Geschichtsphilosophie. Stellenwert und Aufgaben in der Gegenwart, Wiener Jahrbuch für Philosophie, 46/2014.


Die "Geschichtsphilosophie" wird herkömmlich innerhalb der "praktischen Philosophie" verortet. Im Vergleich zu den zahlreichen gegenwärtigen Konzeptionen der Moralphilosophie, der Politischen Philosophie und der Ethik (und deren immanenten Differenzierungen) spielt die Geschichtsphilosophie in der philosophischen Diskussion der Gegenwart jedoch eine eher untergeordnete Rolle.

Als umso dringlicher erscheint eine Besinnung darauf, was Geschichtsphilosophie im Kontext der praktischen Philosophie, aber auch - in wissenschaftstheoretischer Hinsicht - im Blick auf die historischen Wissenschaften und Kulturwissenschaften zu leisten hat.

Mit Beiträgen von Jörn Rüsen (Essen), Johannes Rohbeck (Dresden), Thomas Zwenger (Bonn), Hans-Dieter Klein (Wien).

Inhaltsverzeichnis als Download

Link zum Verlag New academic press

 

 


Hauptmenu