Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Ästhetische Kategorien (NEUERSCHEINUNG / JUNI 2017)

Monika Leisch-Kiesl, Max Gottschlich, Susanne Winder (Hg.), Ästhetische Kategorien. Perspektiven der Kunstwissenschaft und der Philosophie (Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie 7), Bielefeld 2017.


Ohne viel zu überlegen sprechen wir von einem schönen Outfit, einer erhabenen Landschaft oder einer dichten Atmosphäre. Der mitunter inflationäre Gebrauch solcher "ästhetischen Kategorien" fordert sowohl die Kunstwissenschaft als auch die Philosophie heraus, deren Erschließungskraft neu zu erproben.

Die Beiträge des Bandes nehmen acht klassische und zeitgenössische ästhetische Kategorien in den Blick: das Schöne, das Erhabene, das Hässliche, Nachahmung, Zeitlichkeit, Atmosphäre, Zeichen und Performativität. Deren mögliche Semantiken werden in einem vielversprechenden Wechselspiel von kunstwissenschaftlicher Aufmerksamkeit und philosophischer Begriffsbestimmung zugespitzt.

Mit Beiträgen von Julia Allerstorfer, Leo Dorner, Max Gottschlich, Stephan Grotz, Isabella Guanzini, Martin Hochleitner, Michael Hofer, Susanne Hofmann, Antonia Krainer, Monika Leisch-Kiesl, Wilfried Lipp, Wilhelm Lütterfelds, Dieter Mersch, Günther Pöltner, Andrei Pop, Barbara Schrödl, Christian Spies, Florian Uhl und Susanne Winder.

Inhaltsverzeichnis/Leseprobe 

Nähere Infos

Die Publikation ist hervorgegangen aus der Ringvorlesung Ästhetische Kategorien. Kunstwissenschaft und Philosophie im Diskurs des Sommersemesters 2014.


Hauptmenu