Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Global Art History

Julia Allerstorfer, Monika Leisch-Kiesl (Hg.), "Global Art History". Transkulturelle Verortungen von Kunst und Kunstwissenschaft (Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie 8), Bielefeld 2017 (in Vorbereitung, vorauss. ET 12/2017).

Der kontrovers diskutierte Begriff einer globalen Kunstgeschichte ("Global Art History") wird in diesem Band zum übergreifenden Thema gemacht.

Die Beiträge international renommierter Kunsthistoriker/innen fokussieren jeweils spezifische Regionen und künstlerische Praxen, die in globalen und transkulturellen Zusammenhängen differenziert betrachtet werden. Es geht um Standortbestimmungen, theoretische Fundierungen und methodische Klärungen – und nicht zuletzt darum, wie Kunstgeschichten außerhalb euro-amerikanischer Kontexte gedacht und geschrieben werden.

Nähere Infos

Die Publikation geht hervor aus der Ringvorlesung Global Art History des Wintersemesters 2015/16.

Hauptmenu