Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Heft 2/08: Transformationen im Ruhrgebiet


Das Ruhrgebiet durchläuft seit Jahren eine tiefgreifende Umgestaltung. Diese Transformationen spiegeln sich in der Kunst, der Architektur, der Ökonomie aber auch in den Kirchen des Ruhrgebiets wider: Ein ausgezeichneter Ort, um den Strukturwandel der Öffentlichkeit, den Formenwandel der postmodernen Kultur und den Funktionswandel der Kirchen und ihre Gebäude zu analysieren.


Hauptmenu