Schrift: A A+ A++ | Kontrast
em. Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. theol. Günter Rombold

em. Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. theol.

Günter Rombold

emeritierter Professor für Philosophie

Tel. +43 / 732 / 784293 - 4191
Fax +43 / 732 / 784293 - 4155
E-Mail

Kurzbiographie

  • Geboren am 2. Jänner 1925 in Stuttgart.
  • 1941 Übersiedlung der Familie nach Linz.
  • 1943 Matura an der Oberschule für Jungen in Linz, Khevenhüllerstr.
  • 1943-1945 Wehrdienst.
  • 1945-1950 Studium der Theologie an der Diözesanlehranstalt Linz.
  • 1949 Priesterweihe.
  • 1950-1951 Kaplan in Uttendorf-Helpfau.
  • 1951-1955 Kaplan in Linz, Stadtpfarre.
  • 1954 Dr. theol. in Graz.
  • 1955-1958 Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in München.
  • 1958 Dr. phil. in München.
  • 1958-1959 Religionsprofessor am Bundesrealgymnasium Hummelhof.
  • 1959-1975 Religionsprofessor am Akademischen Gymnasium Linz.
  • 1972 Ord. Professor für Philosophie an der Theol. Hochschule Linz, heute Katholische Privat-Universität Linz.
  • 1984 Gründung des Instituts für Kunst und Kirchenbau an der Hochschule.
  • 1984-1986 Rektor der Hochschule.
  • 1991 Emeritierung als Ordinarius für Philosophie.
  • 1992-2003 Obmann des Linzer Diözesankunstvereins.
  • 1995 Emeritierung als Ordinarius für Kunstwissenschaft und Ästhetik. 
  • 2008 Erscheinen der Autobiographie "Günter Rombold: Im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kirche. Ein ungewöhnliches Leben".

 

zurück

Hauptmenu