Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Zeichensetzung

Der überfakultär angelegte Forschungsschwerpunkt Zeichensetzung befindet sich im Aufbau. Untersucht werden sollen Aspekte der Bedeutungsproduktion zwischen dem unablässigen Fluss der Zeichen und den kleinen Momenten, die vor und neben diesem steten ‚Spiel der Zeichen‘ angesiedelt sind. Er zielt auf eine theoretische Fundierung des Zeichenbegriffs ebenso wie auf die Frage der Rolle von Zeichen in religiösen Zusammenhängen sowie im öffentlichen Raum. Verankert am Fachbereich Kunstwissenschaft bestehen Bezüge sowohl zur Philosophie als auch zu einzelnen Disziplinen der Theologie.

Erste theoretische Umkreisungen und Annäherungen aus den Perspektiven der Kunstwissenschaft, Philosophie und Theologie erfolgen seit Wintersemester 2013/14 im Interdisziplinären Oberseminar, einer Diskussionsplattform für Wissenschaftler/innen der Katholischen Privat-Universität Linz. Die Thematik bildet einen Fokus für Grundlagenforschungen (Monika Leisch-Kiesl, ZeichenSetzung_BildWahrnehmung, 2014–2016) sowie Forschungsprojekte (Barbara Schrödl, Kunst und Mode), findet Eingang in Studienprogramme (innerhalb der Schwerpunkte der Master-Studien) sowie in Veranstaltungen, die sich an eine breitere Öffentlichkeit richten (Kepler Salon).

Für Sommersemester 2017 ist eine von den Fachbereichen Kunstwissenschaft und Philosophie konzipierte internationale Fachtagung zum Problemfeld geplant, von der nicht nur innovative Forschungsbeiträge, sondern auch Perspektiven für die Weiterentwicklung des Forschungsschwerpunkts Zeichensetzung an der KU Linz erwartet werden.

Kontakt: Monika Leisch-Kiesl

Lehrveranstaltungen

  • Übersicht der Lehrveranstaltungen im Themenfeld (seit 2007) PDF 

Vorträge und Fachtagungen

  • Übersicht der Vorträge und Fachtagungen im Themenfeld.
    Vorträge der MitarbeiterInnen des Fachbereichs, Gastvorträge am Fachbereich,
    Fachtagungen des Fachbereichs PDF

Ausstellungsprojekte

  • Übersicht
    der von MitarbeiterInnen des Fachbereichs kuratierten Ausstellungen im Themenfeld PDF

Publikationen

  • Übersicht
    der Publikationen von MitarbeiterInnen des Fachbereichs im Themenfeld PDF 

 

16.08.2016/rk

 

 

Hauptmenu